+
„Alt-Marl in Flammen“: Auch in diesem Jahr ist ein Höhenfeuerwerk geplant.

Weinfest in Alt-Marl

Guter Wein und leckeres Essen

MARL - Tropfen aus schönen deutschen Anbaugebieten und dazu leckere Schmankerl verspricht das Weinfest in Alt-Marl. Das findet vom 17. bis 19. August vor der Kirche St. Georg statt.

Ab Freitag, 17 August, 18 Uhr, öffnen Winzer aus der Pfalz, dem Moselgebiet und Rheinhessen auf dem Marktplatz der Kirche St. Georg ihre Stände. Ab 18.30 Uhr spielt das Bläserensemble „Rauschende Birken“, bevor DJ Merten ab 20 Uhr auflegt. Am Samstag können Besucherinnen und Besucher schon ab 15 Uhr auf den Kirchplatz strömen. Auch an diesem Tag sorgt DJ Merten für Stimmung. Nach Einbruch der Dunkelheit ist ab 22 Uhr das traditionelle Höhenfeuerwerk „Alt-Marl in Flammen“ geplant.

Am letzten Tag öffnen die Pforten mittags um zwölf Uhr mit einem Frühschoppen. Im Anschluss beginnt der Kinder-Aktions-Tag mit dem Kinderflohmarkt, auf dem die jungen Besucher ihre alten Spielsachen verkaufen können. Das Programm wird mit einer Hüpfburg, Kinderschminken und Wasserspielen abgerundet. Außerdem können Jung und Alt ein Löschfahrzeug der freiwilligen Feuerwehr Alt-Marl begutachten. Der letzte Tag endet um 16 Uhr mit einer großen Tombola, vorher treten noch die SDC Cheerleaders aus Marl-Hamm auf. Tombola-Lose sind ab Freitag an den entsprechenden Ständen erhältlich.

Der Gewinner des Hauptpreises kann sich über eine Familien-Jahreskarte für das Guido-Heiland-Bad freuen. Auch Feinschmecker kommen auf ihre Kosten. Neben Klassikern wie Crêpes und Backfisch können sich die Gäste noch auf Flammlachs und gebratene Champignons freuen. Neu hinzu kommt Käse aus Witten, bekannt vom Naschmarkt in Alt-Marl. Auch für den kleinen Hunger sind verschiedene Snacks, unter anderem warme Laugenbrezel und Quarkbällchen, im Angebot.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen

Kommentare