„Bus“-Schriftzug auf der Straße.
+
Auf der Brassertstraße wird an barrierefreien Bushaltestellen gearbeitet.

Brassertstraße

Barrierefreier Haltestellen-Umbau: Das ist der Start-Termin

  • Markus Weßling
    vonMarkus Weßling
    schließen

Wann beginnen die Arbeiten für die barrierefreien Bushaltestellen an der Brassertstraße? Jetzt gibt es ein konkretes Datum.

Die Arbeiten werden noch vor Weihnachten beginnen, wie die Stadt Marl jetzt mitteilt. Anschließend wird an der Langehegge noch ein Stück Geh- und Radweg erneuert.

Am Donnerstag ist die erste Haltestelle an der Reihe

Mit den letzten Bauarbeiten an den bisher nur provisorisch hergerichteten Bushaltestellen wird in dieser Woche begonnen. Am Donnerstag, 10. Dezember, wird die erste Haltestelle, Fahrtrichtung Lippestraße zum Brasserter Markt, barrierefrei hergerichtet. Dazu wird der provisorische Asphalt aufgebrochen und taktile Elemente – für Blinde und Sehbehinderte – eingebaut. Insgesamt zwölf weitere Bushaltestellen müssen laut Zentralem Betriebshof gepflastert werden. Der Baubeginn für alle weiteren ist am Mittwoch, 6. Januar 2021. Pro Baustelle veranschlagt der ZBH eine Bauzeit von zwei bis drei Wochen, je nach Wetterlage.

Bäume müssen weichen

„Leider müssen auch Straßenbäume im Umfeld einiger Bushaltestellen entfernt werden, da die Haltestellen nun länger sind und zum Teil versetzt wurden“, heißt es in der Mitteilung. Nachdem die Arbeiten an der Brassertstraße abgeschlossen sind, wird der Geh- und Radweg an der Langehegge gepflastert. Der Bauabschnitt liegt in Fahrtrichtung Steinernkreuz auf der rechten Straßenseite zwischen der Kurve in Höhe der Hausnummer 315 und der Einmündung Imenkampstraße..

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Impfstart in der Paracelsus-Klinik Marl: Wie viele Mitarbeiter ihre Bereitschaft erklärten
Impfstart in der Paracelsus-Klinik Marl: Wie viele Mitarbeiter ihre Bereitschaft erklärten
Impfstart in der Paracelsus-Klinik Marl: Wie viele Mitarbeiter ihre Bereitschaft erklärten
Scheue Nachbarn - Heimlichtuer leben auch im stadtnahen Wald
Scheue Nachbarn - Heimlichtuer leben auch im stadtnahen Wald
Scheue Nachbarn - Heimlichtuer leben auch im stadtnahen Wald
Brand in Marl-Brassert: Erste Hinweise auf die Ursache
Brand in Marl-Brassert: Erste Hinweise auf die Ursache
Brand in Marl-Brassert: Erste Hinweise auf die Ursache
Coronavirus in Marl: Die Zahlen nach dem Wochenende
Coronavirus in Marl: Die Zahlen nach dem Wochenende
Coronavirus in Marl: Die Zahlen nach dem Wochenende
Polsumer hatten magische Begegnungen mit Siegfried und Roy
Polsumer hatten magische Begegnungen mit Siegfried und Roy
Polsumer hatten magische Begegnungen mit Siegfried und Roy

Kommentare