Die Polizei sucht einen Tankstellenräuber

Überfall mit Schusswaffe auf Marler Tankstelle

Räuber sprach mit heller Stimme

  • schließen

Kapuzenmann zückt in der Tankstelle auf der Brassertstraße in Marl eine Pistole und verlangt Bargeld. 

Am Donnerstagabend zückt ein unbekannter Mann eine Schusswaffe im Verkaufsraum einer Tankstelle an der Brassertstraße. Der Räuber verlangte Bargeld und ging gezielt hinter den Verkaufstresen. Anschließend flüchtete er mit dem Bargeld. 

Marl: Täter zieht Kapuze tief ins Gesicht

Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: bekleidet mit einer dunklen Jacke, Kapuze tief ins Gesicht gezogen, dunkle Handschuhe, dunkle Schuhe, Jeanshose, sprach akzentfreies Hochdeutsch mit klarer heller Stimme.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt
Hier sehen Sie, was am Wochenende im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung los ist
Hier sehen Sie, was am Wochenende im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung los ist

Kommentare