Die Polizei sucht einen Tankstellenräuber

Überfall mit Schusswaffe auf Marler Tankstelle

Räuber sprach mit heller Stimme

  • schließen

Kapuzenmann zückt in der Tankstelle auf der Brassertstraße in Marl eine Pistole und verlangt Bargeld. 

Am Donnerstagabend zückt ein unbekannter Mann eine Schusswaffe im Verkaufsraum einer Tankstelle an der Brassertstraße. Der Räuber verlangte Bargeld und ging gezielt hinter den Verkaufstresen. Anschließend flüchtete er mit dem Bargeld. 

Marl: Täter zieht Kapuze tief ins Gesicht

Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: bekleidet mit einer dunklen Jacke, Kapuze tief ins Gesicht gezogen, dunkle Handschuhe, dunkle Schuhe, Jeanshose, sprach akzentfreies Hochdeutsch mit klarer heller Stimme.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Kurden-Demo in Bottrop: Plötzlich stehen sich 400 Menschen gegenüber - dann fliegen Steine
Kurden-Demo in Bottrop: Plötzlich stehen sich 400 Menschen gegenüber - dann fliegen Steine

Kommentare