Sturz von der Leiter

Rentner mit Hubschrauber zur Klinik gebracht

  • schließen

MARL - Ein Rentner aus Brassert ist zu Hause in der Straße Querweg von der Leiter gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Rettungsdienst alarmierte einen Rettungshubschrauber. Er landete an der Feuerwehrwache in der Schachtstraße und brachte den Verletzten zur Unfallchirurgie eines Krankenhauses in Lünen.

Nach Informationen unserer Redaktion hatte die Notärztin entschieden, dass ein schonender Transport notwendig sei. Der Unfall geschah heute Morgen gegen 10.47 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten

Kommentare