Sturz von der Leiter

Rentner mit Hubschrauber zur Klinik gebracht

  • schließen

MARL - Ein Rentner aus Brassert ist zu Hause in der Straße Querweg von der Leiter gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Rettungsdienst alarmierte einen Rettungshubschrauber. Er landete an der Feuerwehrwache in der Schachtstraße und brachte den Verletzten zur Unfallchirurgie eines Krankenhauses in Lünen.

Nach Informationen unserer Redaktion hatte die Notärztin entschieden, dass ein schonender Transport notwendig sei. Der Unfall geschah heute Morgen gegen 10.47 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Unfall in Recklinghausen, Parkplatz-Streit eskaliert, partielle Mondfinsternis
Unfall in Recklinghausen, Parkplatz-Streit eskaliert, partielle Mondfinsternis

Kommentare