Unfall auf der L608

Staus nach Zusammenstoß auf Hervester Straße

Hervest - Staus hat am Mittwochmorgen ein Unfall auf der Hervester Straße verursacht. Zwei Fahrzeuge sind kollidiert, zwei Menschen wurden verletzt. Das ist genau passiert.

Am Mittwochmorgen ist es in Hervest auf der L 608 (Hervester Straße) zu einem Unfall gekommen. Gegen 8 Uhr kollidierten auf gerader Strecke im Bereich der Lippebrücke der Mercedes eines 47-jährigen Mannes aus Marl und der Mitsubishi einer 35-jährigen Frau aus Dorsten.

Beide Fahrer wurden verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Die Unfallursache ist derzeit nicht unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Durch den Unfall war die L 608 nur halbseitig befahrbar. Die Polizei regelte den Verkehr. Im morgendlichen Berufsverkehr kam es zu Staus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     

Kommentare