1 von 21
Eindrücke vom Vogelschießen des Bürgerschützenvereins in Drewer.
2 von 21
Eindrücke vom Vogelschießen des Bürgerschützenvereins in Drewer.
3 von 21
Eindrücke vom Vogelschießen des Bürgerschützenvereins in Drewer.
4 von 21
Eindrücke vom Vogelschießen des Bürgerschützenvereins in Drewer.
5 von 21
Eindrücke vom Vogelschießen des Bürgerschützenvereins in Drewer.
6 von 21
Eindrücke vom Vogelschießen des Bürgerschützenvereins in Drewer.
7 von 21
Eindrücke vom Vogelschießen des Bürgerschützenvereins in Drewer.
8 von 21
Eindrücke vom Vogelschießen des Bürgerschützenvereins in Drewer.

Dümmerweg

Drewer: Norbert Breda ist der neue Kaiser im Schützenreich

Vogelschießen beim Bürgerschützenverein Drewer: Erst um 16 Uhr beendete Vorsitzender Norbert Breda mit dem entscheidenden Schuss das zähe Ringen und machte sich zum Kaiser im Dreweraner Schützenstaat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wetter in NRW: Hitzewelle baut sich auf - es wird heiß
Wetter in NRW: Hitzewelle baut sich auf - es wird heiß
Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Vom witzigen Irrtum zum späteren Künstlernamen
Vom witzigen Irrtum zum späteren Künstlernamen

Kommentare