+
Für die Männer der Hauptwache war der Brand am Lipperweg keine große Herausforderung.

Papierstapel in Flammen

Feuerwehr hat Kleinbrand schnell gelöscht

MARL - Viel Lärm um ganz wenig: Die Feuerwehr musste am Abend noch zum Lipperweg ausrücken. Ein Stapel Papier hatte Feuer gefangen.

Der Stapel brannte auf dem Hinterhof eines Getränkemarktes. Natürlich waren die Flammen schnell vom Löschzug der Hauptwache gelöscht. Trotz der Nähe zum Gebäude waren keine Funken auf das Dach des Marktes übergesprungen.

Ob es nur ein Dummer-Jungen-Streich oder Brandstiftung gewesen ist, wurde noch nicht geklärt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley

Kommentare