+
Tim Rieniets übergab den Preis an Axel Großer, Andrea Baudek und Günter Braunstein (v. l.). Ein Schild am Fenster zeigt jetzt auch von Weitem, das die Scharounschule ein „Big Beautiful Building“ ist.

"Big Beautiful Buildings"

Architekturpreis für Rathaus und Scharounschule

  • schließen

MARL - Die Scharounschule und das Rathaus sind jetzt „Big Beautiful Buildings“ – große schöne Bauten. Mit diesem Preis zeichneten der Verein „StadtBauKultur NRW“ und die Technische Universität Dortmund beide Gebäude aus.

Mit dem Preis wollen die Initiatoren an die experimentelle und innovative Architektur erinnern, die in den Zeiten der blühenden Wirtschaft nach dem Zweiten Weltkrieg entstand.Vor allem im Ruhrgebiet gibt es viele solcher Gebäude – darunter auch in Marl. „Eigentlich steht die gesamte Stadt für die fortschrittliche, experimentelle Architektur der Nachkriegszeit“, so Tim Rieniets, ehemaliger Geschäftsführer des Vereins.

Besonders auszeichnungswürdig seien das Rathaus und die Scharounschule. „Diese Schule ist kein gewöhnliches Haus“, begründete Tim Rieniets die Preisvergabe. „Hier gibt es keine Prachtfassaden. Hier stehen die Schüler im Mittelpunkt.“ Vor allem die Schulwohnungen seien eine innovative Idee von Architekt Hans Scharoun gewesen. Inzwischen sei das Schulgebäude international anerkannt. Tim Rieniets betont, dass das Rathaus von der gleichen architektonischen Qualität sei wie die Scharounschule. „Beide Gebäude sind erhaltenswert. Das baukulturelle Erbe dieser Stadt ist einzigartig.“

„Eine wichtige Wertschätzung“

Der stellvertretende Bürgermeister Axel Großer, Baudezernentin Andrea Baudek und Musikschulleiter Günter Braunstein nahmen den Preis am Samstag in der Scharounschule entgegen. „Natürlich geht mit der Auszeichnung auch eine Verpflichtung gegenüber dem Denkmalschutz einher. Wir sehen das aber eher als Chance, etwas aus dem Rathaus zu machen“, sagte die Baudezernentin. „Die Scharounschule glänzt schon wie ein Diamant. Das Rathaus muss noch poliert werden.“

Die Preisvergabe war am Samstag nicht die einzige Feier in der Scharounschule. Zum 50. Geburtstag der Musikschule gab es ein buntes musikalisches Programm.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Heute beginnt das Waltroper Parkfest - das sind die Stars am ersten Tag
Heute beginnt das Waltroper Parkfest - das sind die Stars am ersten Tag

Kommentare