Kleintransporter beschädigt

Polizei ermittelt nach Unfallflucht

MARL - Die Polizei ermittelt nach einer Unfallflucht. Auf der Gendorfer Straße wurde ein geparkter Kleintransporter von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher fuhr einfach davon.

Der Unfall geschah am Samstagnachmittag. Die Polizei schätzt die Höhe des Sachschadens auf 1000 Euro. Zu dem flüchtigen Fahrzeug liegen Hinweise vor, die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt

Kommentare