Marlerin verletzt sich

Frau stürzt vom Fahrrad

MARL - Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am vergangenen Montag eine 56-jährige Marlerin auf dem Dümmerweg gestürzt. Ein Auto hatte sie gestreift. Passiert ist das zwischen 12.15 Uhr und 12.45 Uhr.

Die Frau war mit ihrem Fahrrad in Richtung Sickingmühler Straße unterwegs. In Höhe eines Supermarktes habe sie nach eigenen Angaben ein weißes Auto überholt und gestreift. Daraufhin stürzte die 56-Jährige und wurde verletzt. Die Person im Auto fuhr weiter in Richtung Sickingmühler Straße. Nach dem Fahrer oder der Fahrerin in dem weißen Auto wird gesucht. Hinweise nimmt die Polizei unter 0800/2361 111 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung

Kommentare