+
So wie kürzlich in der Max-Reger-Straße (unser Foto) wurde jetzt auch in der Kampstraße ein Zigarettenautomat durch Böller beschädigt.

Polizei bittet um Hinweise

Böller am Zigarettenautomaten gezündet

  • schließen

MARL - Solche Taten häufen sich zurzeit: Heute Nacht gegen 4 Uhr haben Unbekannte auf der Kampstraße einen Zigarettenautomaten mit einem Böller beschädigt. Ein Anwohner hörte den Knall und rief die Polizei.

Der Automat wurde dabei nur leicht beschädigt, blieb aber verschlossen. Die Täter gelangten weder an Geld noch an Zigaretten.

Rund um die Silvester ermittelt die Polizei immer wieder in jedem Jahr wegen gesprengter Automaten, berichtet Polizeisprecherin Ramona Hörst. Im Kriminalkommissariat werden Anzeigen bearbeitet und Spuren analysiert.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0800/2361 111.

Erfahrungsgemäß, ergänzt die Sprecherin, "wird es ruhiger, wenn die Böller aufgebraucht sind".

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
Direktorenvilla: Was bei einem Ortstermin im Zechenwald besprochen wurde
Direktorenvilla: Was bei einem Ortstermin im Zechenwald besprochen wurde

Kommentare