Polizei sucht Zeugen

26-Jähriger ausgeraubt

Ein 26 Jahre alter Marler wurde in der Nacht zum 1. Mai auf der Rappaportstraße ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen, die die beiden tatverdächtigen Männer gesehen haben.

Nach Angaben der Polizei überfielen zwei Unbekannte den 26-Jährigen am Mittwoch, gegen 2 Uhr im Bereich des HOT Hagenbusch, an. Die Männer schlugen auf den Marler ein und forderten seine Wertgegenstände. Aus Angst habe er den Männern die Geldscheine aus seiner Geldbörse gegeben, gab das Opfer später an. Die beiden Männer durchsuchten den 26-Jährigen weiter und nahmen ihm eine E-Zigarette sowie das Huawei-Handy ab. Die konnten mit ihrer Beute flüchten. Laut Polizei gibt es folgende Täterbeschreibung: Beide waren 20 bis 25 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß. Beide hatten eine „normale“ Statur und kurze Haare. Die Haarfarbe wird mit "hell" beschrieben. Einer habe ein Cappy oder eine Mütze auf dem Kopf gehabt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

100 neue Jobs in Datteln: Dieses Unternehmen siedelt sich im Gewerbegebiet "Zum Schleusenpark" an
100 neue Jobs in Datteln: Dieses Unternehmen siedelt sich im Gewerbegebiet "Zum Schleusenpark" an
Axt-Angreifer gesteht brutale Tat, Firma bringt 100 neue Jobs ins Vest, Doppel-Unfall in Marl
Axt-Angreifer gesteht brutale Tat, Firma bringt 100 neue Jobs ins Vest, Doppel-Unfall in Marl
Noch ein Unfall: Auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße hat es gekracht
Noch ein Unfall: Auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße hat es gekracht
"RE leuchtet": Erste Fotos von der Rathausshow - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Erste Fotos von der Rathausshow - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
Sorge um Boa Constrictor aus Datteln: Gefundene Würgeschlange in "keinem guten Zustand"
Sorge um Boa Constrictor aus Datteln: Gefundene Würgeschlange in "keinem guten Zustand"

Kommentare