Am Freitag geht's los

Kunststern kurz vor der Eröffnung

MARL - Die Ausstellung hat noch nicht begonnen. Doch die Tür steht offen, das Licht brennt, die Bilder hängen... im Handumdrehen füllt sich das erste Ladenlokal im Stern: Ab Freitag dürfen sich Interessierte auch ganz offiziell beim Kunststern umsehen.

Bis der Stern wieder zum Marler Kunststern und die Einkaufsmeile wieder zur Galerie wird, müssen noch letzte Skulpturen und Bilder angeliefert, aufgestellt, aufgehängt werden. Trotzdem ist die Neugier spürbar. Ungewöhnliche Objekte stehen, hängen und liegen hier – Objekte, die sonst in Museen zu sehen sind. Kompakter, weniger verstreut als in den Vorjahren präsentiert sich der Kunststern diesmal. Praktisch das gesamte Geschehen spielt sich in der oberen Ladenstraße ab. Hier konzentrieren sich die Ausstellungen in Teilen des alten Hertie-Kaufhauses, in einem großen Ladenlokal gegenüber, in einem leeren Raum neben der festen Galerie und eben in dieser Galerie selbst. Eine Ausnahme: Die Eröffnung am Freitag findet ab 18 Uhr in der Rotunde mitten in der oberen Einkaufsstraße statt. Wie angekündigt, spielt hier bei freiem Eintritt das Hamburger Spontantheater „Orange“ sein Stück „tangoing“. Einer, der sich beeilen muss, um pünktlich zu sein: der Essener Künstler Will Rumi (59). 2010 legte er zu Fuß die 40 Kilometer von Kettwig nach Marl-Mitte zurück und zog seine Plastik „El Plastico“ hinter sich her. Diesmal marschiert er mti „Electronicus“ an der Leine. Alle, die Zeit und Lust haben, können ihn begleiten, auch auf einem kleinen Teilstück des Weges. Weitere Informationen zu dem Marsch und Anmeldungen für alle, die ein Stück mitgehen wollen, unter www.rumikunst.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall...“
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall ...“
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
Transfer-News BVB: Wechsel von Balerdi nur noch Formsache - Zorc über möglichen Ersatz
Transfer-News BVB: Wechsel von Balerdi nur noch Formsache - Zorc über möglichen Ersatz
Fünf Pkw-Insassen werden verletzt - der Sachschaden ist beträchtlich
Fünf Pkw-Insassen werden verletzt - der Sachschaden ist beträchtlich

Kommentare