+
Das Schild, das Veranstalter Peter Gesser hier hebt, ist gar nicht notwendig: Die Band „Export“ wurde für ihren Cover-Rock mit Beifall belohnt.

350 Besucher auf dem Erdbeerhof

Viel Applaus beim Sommer Rock

MARL - 350 Besucher kamen zum Sommer Rock open Air auf dem Erdbeerhof Vortmann. Vier Bands erspielten dort wieder mehrere tausend Euro für karitative Einrichtungen in Marl und Umgebung.

Die Begeisterung griff schnell um sich, als die ersten Töne durch das festlich geschmückte Rund der Frentroper Scheune erklangen. Den Anfang beim Rock Open Air am ersten Ferienwochenende auf der Stadtgrenze von Marl und Dorsten machte die Coverrockband ,Export‘ aus Selm. Die sieben Musiker gaben einen Mix aus Evergreens, Charts und Hardrock zum besten. Auch mit dabei war die Coesfelder Band ,Pam & the Radiofaces‘, die vor allem mit ihren Coverversionen amerikanischer Rockpop-Klassiker begeisterte.

Abgerundet wurde der Partyabend von ,Löwenherz‘, der Rockband der Lions. Mit ihrer neuen und überarbeiteten Setlist heizten die Lionsmusiker dem Dorstener und Marler Publikum zum Abschluss richtig ein. Zwischen Bühne und Bierzeltgarnituren hatte das tanzfreudige Publikum genug Platz, sich zu den markanten Gitarren und Schlagzeugklängen zu bewegen. Die Rock-Röhre Einen musikalischen Kontrast lieferte die ehemalige Gewinnerin des Jugendmusikkultur-Förderpreises MarLeo, Nina Zaborowski, die mit ihrer markanten Blues-und Rock-Röhre/Stimme, wie man sie nur von Janis Joplin kannte, das Publikum tief berührte. Die Marler Lions konnte sich über mehr als 350 Besucher freuen und dementsprechend bei 9 Euro Eintritt auch über einen hohen Spendenbetrag, der den wohltätigen und gemeinnützigen Organisationen und Vereinen in Marl und Umgebung zugute kommt (Willma, Guido Heiland Bad, ambulanter Kinderhospizdienst, das Bürgerbad Loemühle, der Kinderschutzbund, etc.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anwohner wundern sich: Wem gehören die wilden Pfauen in Sinsen?
Anwohner wundern sich: Wem gehören die wilden Pfauen in Sinsen?
Fehlstart abwenden - Bezirksliga-Absteiger SW Röllinghausen steht unter Druck
Fehlstart abwenden - Bezirksliga-Absteiger SW Röllinghausen steht unter Druck
Dattelns A-Ligisten mit Lust und Frust in die ersten Heimspiele der Saison
Dattelns A-Ligisten mit Lust und Frust in die ersten Heimspiele der Saison
Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Leroy Sané zum FC Bayern? Entscheidung ist gefallen! Glasklare Ansage von Rummenigge
Leroy Sané zum FC Bayern? Entscheidung ist gefallen! Glasklare Ansage von Rummenigge

Kommentare