+
Beim Leeren von Mülltonnen soll ein Mitarbeiter der Stadt angefahren worden sein.

Polizei ermittelt

Fuhr Autofahrer einem Mitarbeiter der Müllabfuhr über den Fuß?

  • schließen

Als ein Mitarbeiter der Stadt Marl in Brassert an der Matthias-Claudius-Straße Mülltonnen leerte, soll ihm ein Autofahrer über den Fuß gefahren sein.

Die zuständige Polizeibehörde hat eine umfangreiche Unfallaufnahme eingeleitet. Die Ermittlungen dauern noch an. Bei diesem Unfall am Freitag gegen 12.55 Uhr in Marl wurde der Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs leicht verletzt.

Augenzeugen, die Angaben zu diesem Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Tel. 0800 - 2361 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Drei Einbrüche in Herten: Jetzt sucht die Polizei Zeugen
Drei Einbrüche in Herten: Jetzt sucht die Polizei Zeugen

Kommentare