Hand Stift Gästeliste
+
Im Sommer musste man Gästelisten in Kneipen und Restaurants führen.

Behörden kontrollieren viel

Große Widerspruchs-Welle gegen Corona-Bußgelder? Das sagt das Gericht

  • Markus Weßling
    vonMarkus Weßling
    schließen

Die Behörden kontrollieren eifrig die Einhaltung der Corona-Regeln. Aber hat es das Amtsgericht Marl damit automatisch mit einer Menge Widersprüchen gegen die Bußgelder zu tun?

Richterin Sabrina Martin Lopez, auch Pressesprecherin des Marler Gerichts, zeigt sich erstaunt, dass es bisher insgesamt wenige Fälle von Widersprüchen gegen Bußgelder im Zusammenhang mit Corona gibt. Sie hat gerade erst den ersten Maskenverweigerer-Fall auf den Tisch bekommen. Wie sie das interpretieren soll, weiß sie noch nicht so recht: Vielleicht verzichte doch der Großteil auf einen Widerspruch, vielleicht komme aber der große Batzen der Fälle auch erst noch, sagt sie.

Jetzt kommen die Gastronomie-Fälle aus dem Mai

Sophie Averweg ist Assessorin, Richterin auf Probe. bearbeitet zusätzlich zu den Zivil-Sachen auch Fälle, auf die sie keine Ausbildung hat vorbereiten können: eben gemeinsam mit der Kollegin Ordnungswidrigkeits-Verfahren in Sachen Corona-Schutzverordnung. „Da kommen jetzt die ersten Sachen aus dem Mai bei uns an“, sagt sie. Dabei geht es um nicht eingehaltene Tisch-Abstände und unzureichend geführte Namenslisten in der Gastronomie. Jüngere Fälle, in denen es um solche Verstöße geht, werden jedenfalls nicht hinzukommen. Inzwischen musste die Gastronomie bekanntlich wieder ganz schließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Marler Privatparkplatz landet in Fernsehsendung „Achtung Abzocke“
Marler Privatparkplatz landet in Fernsehsendung „Achtung Abzocke“
Marler Privatparkplatz landet in Fernsehsendung „Achtung Abzocke“
Motor-Geräusch in der Nacht macht Anwohner stutzig  - mit Recht
Motor-Geräusch in der Nacht macht Anwohner stutzig - mit Recht
Motor-Geräusch in der Nacht macht Anwohner stutzig - mit Recht
Prostituierte verdrängen Pendler auf Parkplatz an A 52 - Sperrbezirk möglich
Prostituierte verdrängen Pendler auf Parkplatz an A 52 - Sperrbezirk möglich
Prostituierte verdrängen Pendler auf Parkplatz an A 52 - Sperrbezirk möglich
Sterbehilfe soll klar geregelt werden - Marler gewinnt Karl Lauterbach als Mitstreiter
Sterbehilfe soll klar geregelt werden - Marler gewinnt Karl Lauterbach als Mitstreiter
Sterbehilfe soll klar geregelt werden - Marler gewinnt Karl Lauterbach als Mitstreiter
Coronavirus stoppt Prostitution auf Pendlerparkplatz - Wohin sind die Wohnwagen verschwunden?
Coronavirus stoppt Prostitution auf Pendlerparkplatz - Wohin sind die Wohnwagen verschwunden?
Coronavirus stoppt Prostitution auf Pendlerparkplatz - Wohin sind die Wohnwagen verschwunden?

Kommentare