Grüne Welle für die Straßen in Marl | cityInfo.TV

Grüne Welle für die Straßen in Marl | cityInfo.TV

Der alte Verkehrsrechner der Stadt Marl hat ausgedient. Nach und nach übernehmen nun dezentrale Ampelschaltungen die Führung und sollen für einen besseren Verkehrsfluss sorgen. Eine grüne Welle auf der Hervester Straße/Willy-Brandt-Allee könne jährlich rund 18 Tonnen Kohlenstoffmonoxid einsparen. Habt ihr bereits Verbesserungen gemerkt? ------------------------ Mehr von cityInfo.TV gibt’s hier: ► Klassisch: https://www.cityinfo.tv ► Facebook: https://www.facebook.com/cityInfo.TV ► Twitter: https://www.twitter.com/cityinfo_tv ► Instagram: https://www.instagram.com/cityinfo.tv

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis RE: Derby wirft Fragen auf, Verband bricht die Saison vorzeitig ab
Coronavirus im Kreis RE: Derby wirft Fragen auf, Verband bricht die Saison vorzeitig ab
Coronavirus im Kreis RE: Derby wirft Fragen auf, Verband bricht die Saison vorzeitig ab
Anzeige wegen Gewalt bei Corona-Test, Feuerwehr rückt in Herten aus, Inzidenz im Vest sinkt
Anzeige wegen Gewalt bei Corona-Test, Feuerwehr rückt in Herten aus, Inzidenz im Vest sinkt
Anzeige wegen Gewalt bei Corona-Test, Feuerwehr rückt in Herten aus, Inzidenz im Vest sinkt
Was geschah bei Corona-Test? Angehöriger einer Seniorin stellt Strafanzeige gegen das DRK
Was geschah bei Corona-Test? Angehöriger einer Seniorin stellt Strafanzeige gegen das DRK
Was geschah bei Corona-Test? Angehöriger einer Seniorin stellt Strafanzeige gegen das DRK
Bauprojekt Becklemer Weg in Recklinghausen: Jetzt protestieren auch die Umweltschützer
Bauprojekt Becklemer Weg in Recklinghausen: Jetzt protestieren auch die Umweltschützer
Bauprojekt Becklemer Weg in Recklinghausen: Jetzt protestieren auch die Umweltschützer
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE

Kommentare