+
Morgens um 10 ist das Büfett beim Marktfrühstück schon ziemlich geplündert, das (v.l.) Elfi Konietzka, Anita Schröter, Beate Sachs, Gerda und Helmut Schöbel sowie Anne Hirdler aufgebaut haben.

Adventskalender der MZ

Morgens um 10 ... beim Marktfrühstück

  • schließen

MARL - Morgens um 10 ...“ lautet in diesem Jahr das Motto für unseren Adventskalender mit Ansichten und Geschichten aus Marl. Hinter jedem Türchen haben wir für Sie, liebe Leserinnen und Leser, eine Überraschung vorbereitet. Bis zum 24. Dezember stellen wir jeden Tag einen anderen Ort und Marl in all seiner Vielfalt in den Mittelpunkt.

Rund 50 bis 60 Besucher sitzen an jedem ersten Mittwoch im Monat im Lutherhaus in Marl-Hamm beim Marktfrühstück zusammen. Um 10 Uhr ist das Frühstücksbüfett allerdings schon relativ geplündert. Die ersten schlüpfen in ihre Jacken und machen sich auf den Heimweg.

„Offiziell fangen wir um 9 Uhr an“, sagt Anita Schröter, die seit 2003 das Frühstück organisiert. „Aber viele kommen auch schon früher.“ Mit ihrem Team ist sie jedes Mal schon vor acht Uhr da, um die Tische einzudecken und das Büfett unter anderem mit Butter, Wurst Käse und Marmelade zu bestücken. Ihre Mithelfer sind Helmut und Gerda Schöbel, Elfi Konietzka, Anne Hirdler und Beate Sachs. Vom Einkauf bis zum kompletten Aufbau erledigen sie alle Aufgaben ehrenamtlich.

 Besucher zahlen drei Euro

„Wir sind eine der letzten Gruppen, die hier in Hamm noch einen Rest des ehemaligen Gemeindelebens aufrecht erhalten“, so Anita Schröter. Früher hat sie die Frauenhilfe der Luthergemeinde in Marl Hamm geleitet. Daraus ist 2003 das Marktfrühstück entstanden. „Damals gab es ja noch einen Markt hier“, sagt Anita Schröter.

Für das Frühstück zahlen die Besucher drei Euro, ein weiterer Euro geht an den VfL Hüls, der den Saal des Lutherhauses zur Verfügung stellt. „Manche geben freiwillig auch fünf Euro“, sagt Anita Schröter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Sternschnuppen im November 2019: So sehen Sie heute Nacht die Leoniden
Sternschnuppen im November 2019: So sehen Sie heute Nacht die Leoniden
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte

Kommentare