Einsatz beendet

Essen auf Herd vergessen

  • schließen

MARL - Der Feuerwehreinsatz auf dem Sperberweg ist beendet. In einer Wohnung war das Essen angebrannt. Der Qualm löste den Rauchmelder aus.

Noch vor Eintreffen der Feuerwehr hatte die Bewohnerin die Bratpfanne vom Herd genommen und nach draußen gebracht. Die Feuerwehr lüftete die Wohnung und beendete den Einsatz. Die Bewohnerin blieb unverletzt.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
Hubschrauber kreist über Rapen - Polizei sucht noch immer nach 84-jährigem Senior 
Hubschrauber kreist über Rapen - Polizei sucht noch immer nach 84-jährigem Senior 
Vermummte Männer im Ehrenmalpark: 22-Jähriger mit Schusswaffe bedroht
Vermummte Männer im Ehrenmalpark: 22-Jähriger mit Schusswaffe bedroht
21-Jähriger fährt in Herten gegen einen Laternenmast
21-Jähriger fährt in Herten gegen einen Laternenmast

Kommentare