+
In Marl wird trotz Pandemie noch geheiratet.

Coronavirus

Heiraten während der Pandemie: Zehn Paare gaben sich das Ja-Wort in Marl

  • schließen

Wegen der Corona-Krise sind die Zeremonien im Standesamt stark eingeschränkt. Heiratswillige müssen auf Gäste und Trauzeugen verzichten.

  • Zehn Paare haben sich in Marl das Ja-Wort während der Kontaktsperre gegeben.
  • 17 Trauungen sind angemeldet.
  • Gäste sind nicht erlaubt.

Heiratswillige Paare können sich zurzeit nur in aller Stille trauen lassen. In Zeiten der Corona-Pandemie wird das Ja-Wort zur einsamen Herzenssache: Trauungen finden zwar weiter statt, allerdings ohne Trauzeugen und Gäste. Das heiratswillige Paar tritt ganz allein vor die Marler Standesbeamtinnen. Im Marler Standesamt wurden seit Beginn der Kontaktsperre bis zum Ende der Osterferien 17 Trauungen angemeldet. Das berichtet Stadtsprecher Daniel Rustemeyer auf Nachfrage unserer Redaktion.

In Marl wurden Hochzeiten verschoben 

Sieben Hochzeiten wurden verschoben, weil die Paare eine Zeremonie in aller Stille nicht wollten. Zehn Paare haben sich allerdings bewusst dafür entschieden und trotz aller Einschränkungen geheiratet: „Wir versuchen, die Trauung für die Paare so schön wie möglich zu gestalten – auch wenn keine Gäste kommen dürfen“, sagt Daniel Rustemeyer. Die Standesbeamtin hält eine persönliche Traurede, auch festliche Musik kann gespielt werden. Am 20. April wird die Kontaktsperre – also die Landesverordnung zum Schutz vor neuen Infizierungen mit dem Coronavirus – außer Kraft treten. Wie es dann weitergeht, weiß noch niemand.

Kirchen in Marl sind geschlossen

Paare, die ihre Trauung verschoben oder eine Hochzeit für die Zeit nach dem 20. April angemeldet haben, werden umgehend informiert, verspricht der Stadtsprecher. Sie erfahren dann, welche Regelung nach der Kontaktsperre gilt – es sei denn, sie wird verlängert. Auch kirchliche Hochzeiten finden wegen geschlossener Gotteshäuser zurzeit nicht statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 

Kommentare