Feiern in der Vest-Alm

Für die Après Ski Partys gibt es noch Karten

MARL - Für die Après-Ski-Partys am kommenden Wochenende gibt es noch Karten. Das gilt auch für die Party am Freitag, 25. Januar, um 18 Uhr in der Vest-Alm, Gräwenkolkstraße 77. Einen Tag später, am Samstag, 26. Januar, geht es dort ab 16 Uhr rund. Auch für diesen Tag gibt es noch wenige Karten.

Oktoberfest-Fans sollten sich aber beeilen, um noch welche zu ergattern. An beiden Abenden sorgt die „Münchner Zwietracht“ als echter Kracher für Stimmung. Am Samstagnachmittag wird zuvor ein DJ die Stimmung anheizen.

Mit der Après-Ski-Party startet der Kartenvorverkauf für das 10. Hülser Oktoberfest, das diesmal an drei Tagen stattfindet: - am Freitag, 18. Oktober mit DJ Ötzi und der Band Rockaholix Buam (Eintritt: 27,90 Euro) - am Samstag, 19. Oktober mit Peter Wackel, Olaf Henning und der Münchner Zwietracht (19,90 Euro) - und am Samstag, 26. Oktober mit Mickie Krause, Anna-Maria Zimmermann und der Band Wuidara Pistols (Eintritt 22,90 Euro).

Vorverkauf für die Aprés Ski Party im Reisebüro Tudyka, Lipper Weg 5, Tel. 92 41 61 Für das Hülser Oktoberfest gibt es dort Restkarten ab Montag, 28. Januar. www.huelser-oktoberfest.de

An diesem Freitag, 25. Januar, beginnt in der Vest-Alm der Vorverkauf für das Oktoberfest von 16 bis 19 Uhr und am Samstag, 26. Januar, von 12 bis 16 Uhr (Für den Kartenvorverkauf ist keine Eintrittskarte für die Après Ski Party nötig!) Es werden Infokärtchen und Nummern ausgegeben, nach deren Reihenfolge der Verkauf dann erfolgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Tödlicher Unfall, Ausbrecher weiter flüchtig, 10 Jahre Datteln IV, "Schießerei" vor Gericht
Tödlicher Unfall, Ausbrecher weiter flüchtig, 10 Jahre Datteln IV, "Schießerei" vor Gericht
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
"Rücksichtslos": Warum sich ein Waltroper ganz massiv über den V+E ärgert
"Rücksichtslos": Warum sich ein Waltroper ganz massiv über den V+E ärgert

Kommentare