+
Der Radweg entlang des Lipper Wegs zwischen Bergstrasse und Paracelsus-Klinik wird wie ein Parkstreifen genutzt, da keine Parkverbotsschilder aufgestellt sind.

Politessen schreiben täglich Knöllchen

Falschparker blockieren Radweg immer wieder

  • schließen

MARL - Politessen schreiben jeden Tag Knöllchen am Lipper Weg. Denn der Radweg zwischen der Kreuzung Bergstraße und der Paracelsus-Klinik wird verbotenerweise weiter wie ein Parkstreifen genutzt.

Die Stadt sieht keine Veranlassung, die Beschilderung zu ändern. Auf dem Radweg dürfen seit dem letzten Jahr keine Autos mehr abgestellt werden. Doch die Macht der Gewohnheit scheint stärker zu sein. Kaum jemand hält sich daran. Der Streifen ist ständig zugeparkt.

Ein Leser mokiert sich darüber, dass die Ausschilderung mangelhaft sei, das Parkverbot nicht zu erkennen sei. „Für uns ist die Situation aber eindeutig“, so Riccarda Ast von der städtischen Pressestelle. Rad- und Gehweg sind nun anders als vorher getrennt ausgewiesen. Das entsprechende Schild ist an einem Laternenmast an der Kreuzung angebracht. Damit sei die Sache eigentlich klar geregelt.

Stadt wollte Unfallgefahren vermeiden

Doch auch gestern standen etliche Autos dort, stellten damit den Radweg zu. „Die Mitarbeiter des Ordnungsamts sind jeden Tag draußen, schreiben Knöllchen“, so die Stadtsprecherin weiter. Eine andere Ausschilderung sei jedenfalls nicht angedacht.

Mit der Aufhebung der Parkmöglichkeit in diesem Bereich setzte die Stadt eine Vorgabe der „Arbeitsgruppe Unfallverhütung“ um. Hintergrund: Vor der „Alten Schmiede“ gab es in der Vergangenheit immer wieder heikle Situationen beim Ein- und Ausfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Brand in Awo-Wohnungen: 50 Senioren in Sicherheit gebracht - Polizei sperrt Unglücksort
Brand in Awo-Wohnungen: 50 Senioren in Sicherheit gebracht - Polizei sperrt Unglücksort
Eichendorffstraße 43 und 45 - So wollen Stadt und Hauseigentümer nun durchgreifen
Eichendorffstraße 43 und 45 - So wollen Stadt und Hauseigentümer nun durchgreifen
Junge Mutter und ihr Sohn (2) werden vermisst - halten sie sich im Ausland auf?
Junge Mutter und ihr Sohn (2) werden vermisst - halten sie sich im Ausland auf?
Bahnübergang: Fünf Verletzte nach Auffahrunfall - zweiter Vorfall innerhalb von vier Tagen
Bahnübergang: Fünf Verletzte nach Auffahrunfall - zweiter Vorfall innerhalb von vier Tagen
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 

Kommentare