+
am 27.08.2015 in RE, ein Einsatzfahrzeug der Polizei faehrt mit hoher Geschwindigkeit auf der Luelfstrase in Recklinghausen Suderwich, Foto mit langer Belichtungszeit . Foto: Thomas Nowaczyk

Polizei sucht Weihnachtsmann

Verdächtiger Rucksack enthielt Geschenke

MARL - Am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 4.50 Uhr wurde der Polizei eine verdächtige Tasche gemeldet, die an der Bushaltestelle „Droste-Hülshoff-Straße“ abgestellt worden war.

Die Polizei fand heraus, dass ein Helfer des Weihnachtsmannes dort seinen Rucksack mit sorgfältig eingepackten Geschenken vergessen hat. In dem Rucksack befanden sich keine Hinweise auf den Eigentümer.

Da die Geschenktasche bisher nicht abgeholt wurde und die Polizei es bedauern würde, wenn irgendwo in der Stadt ein Kind ohne Geschenke bliebe, wird auf diesem Weg um „Mitfahndung“ gebeten. Einige Geschenke sind mit Vornamen versehen. Der rechtmäßige Eigentümer, der diese Vornamen kennt, kann die Tasche auf der Polizeiwache, Rappaportstraße1, wieder in Empfang nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum

Kommentare