+
Mit Atemschutz näherten sich die Feuerwehrleute dem brennenden Wagen.

Polizei sucht Zeugen

Ford Fiesta ausgebrannt

MARL - Auf dem Parkplatz des Bürgerbads Loemühle hat ein Ford Fiesta gebrannt. Das Auto wurde durch das Feuer komplett zerstört.

Die Höhe des Schadens liegt nach Schätzungen der Polizei bei rund 3000 Euro. Sie sicherte am Mittwochabend gegen 23.30 Uhr Spuren und geht von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen am Brandort gemacht haben, werden gebeten, unter der Rufnummer 0800 - 2361 111 anzurufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau - erster Zeuge hat sich gemeldet
Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau - erster Zeuge hat sich gemeldet
Bahnübergang in Herten muss gesperrt werden - und das ist noch nicht alles 
Bahnübergang in Herten muss gesperrt werden - und das ist noch nicht alles 
Dieser Supermarkt soll im Herbst an der Halterner Straße eröffnen
Dieser Supermarkt soll im Herbst an der Halterner Straße eröffnen
18 Haushalte in Hüls haben Angst: Wie stark ist ihr Trinkwasser von Bakterien verseucht?
18 Haushalte in Hüls haben Angst: Wie stark ist ihr Trinkwasser von Bakterien verseucht?

Kommentare