Victoriastraße

62-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

MARL - Bei einem Auffahrunfall an der Victoriastraße wurde am Dienstag kurz nach 11 Uhr ein 62-jähriger Marler schwer verletzt.

Er war in Richtung Bergstraße unterwegs und bremste mit seinem Wagen, um eine Fußgängerin vorbei zu lassen. Das bemerkte eine 23-jährige Marlerin zu spät und fuhr mit ihrem Auto auf den Wagen des 62-Jährigen auf. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht und musste stationär aufgenommen werden.

Die 23-Jährige wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt, musste aber nicht ins Krankenhaus. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund

Kommentare