+
Raus aus dem Flieger: In 3800 Metern Höhe machen sich die Springer auf den Weg nach unten.

Am Flugplatz Loemühle

Deutsche Wingsuit-Meisterschaft in Marl: Ist dieser Sport so gefährlich, wie er aussieht?

  • schließen

45 Teilnehmer springen am Flugplatz Loemühle in Marl an diesem Wochenende in Wingsuits aus dem Flugzeug - aus beachtlicher Höhe.

Sobald die Cessna eine Flughöhe von 3800 Metern erreicht hat, kann der Ausstieg beginnen. Dann stürzen sich die Teilnehmer der Deutschen Wingsuit-Meisterschaft in die Tiefe.

Entscheidung in Marl fällt am Samstag

Die Springer müssen sich in den drei Disziplinen Time, Distance und Speed beweisen (Zeit, Entfernung und Geschwindigkeit). Wer am Ende die Nase vorn hat, ist neuer Deutscher Meister. Titelverteidiger ist Florian Kaschuba (39). "Ob ich meinen Titel verteidigen kann, bezweifle ich. Die Konkurrenz ist hier sehr stark, aber man muss ja tief stapeln", sagt der Meister und muss schmunzeln.

Auch beim Event in Marl gilt: Wingsuits sind sicher

Wingsuit-Bundestrainer Helmut Tacke (45) räumt mit dem Vorurteil auf, dass dieser noch junge Sport gefährlich sei. "Wenn sich jemand verletzt, passiert das meist bei der Landung. Betroffen sind meist Sprunggelenke", sagt Tacke.

Technik schützt vor Aufprall

Selbst ein Springer, der in der Luft ohnmächtig werden sollte, würde nicht viel passieren. Die Ausrüstung verfügt über einen Sensor, der bei Erreichen der kritischen Höhe von allein den Fallschirm auslösen würde. "Es passieren wesentlich mehr Unfälle mit Motorrädern, als mit Wingsuits", stellt Helmut Tacke klar.

Ausrichter kommt aus Marl

Ausrichter des Wettbewerbs ist der Verein für Fallschirmsport Marl. Angemeldet sind mehr als 40 Teilnehmer aus 17 Ländern. Der Ablauf: Freitag, 16. August: Erster Wettkampftag

Samstag, 17. August: Zweiter Wettkampftag 

Sonntag, 18. August: Abschluss und Abreise der Teilnehmenden

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten

Kommentare