+
Die Bergmannsampel – hier ein Beispiel aus Duisburg – wird auch in Marl eingeführt.

Erinnerung an den Bergbau

Glückauf, Glückauf: Die Bergmannsampeln kommen nach Marl

  • schließen

An diesen vier Stellen in Marl werden in dieser Woche Bergmannsampeln installiert.

Jetzt bekommt auch Marl Ampelmännchen mit Helm und Grubenlampe. Sie sollen an die mehr als hundertjährige Bergbau-Vergangenheit erinnern. Die SPD-Fraktion hatte sie angeregt und im Rat breite Unterstützung bekommen. Jetzt wird Bürgermeister Werner Arndt mit Mitgliedern des Stadtrats am Mittwoch, 4. Dezember, um 13 Uhr die erste Bergmannsampel in Betrieb nehmen.

Erste Ampel-"Schicht" in Marl-Hüls

Die erste Knappenampel mit den kleinen grünen und roten Männchen wird an der Victoriastraße in Höhe der Fußgängerzone Hüls aufgestellt. Drei weitere Knappenampeln folgen in Hamm und Brassert: am Fußübergang zur Kirche St. Barbara, an der Carl-Duisberg-Straße am Schacht AV 3/7 und in der Schachtstraße an St. Pius.

Auch in Recklinghausen und Oer-Erkenschwick gibt es bereits  Bergmannsampeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schlossweihnacht in Horneburg: Dattelner trotzen der eisigen Kälte für den Familien-Bummel
Schlossweihnacht in Horneburg: Dattelner trotzen der eisigen Kälte für den Familien-Bummel
Dennis Adamczok verlässt den TuS 05 Sinsen mit sofortiger Wirkung
Dennis Adamczok verlässt den TuS 05 Sinsen mit sofortiger Wirkung
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er noch seine Unschuld
Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er noch seine Unschuld
SV Hochlar 28: Motivationsspritze für die Serientäter
SV Hochlar 28: Motivationsspritze für die Serientäter

Kommentare