Rathaus Marl
+
Am 13. September findet auch in Marl die Kommunalwahl statt.

Wahlbezirk 22

Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Drewer-Nord

Vor der Kommunalwahl in Marl stellen wir Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten in den einzelnen Bezirken vor. Hier geht es um Wahlbezirk 22: Drewer-Nord.

  • Am 13. September findet in NRW die Kommunalwahl statt. 
  • Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten vor, die bei der Kommunalwahl in den Stadtrat von Marl gewählt werden möchten. 
  • In diesem Artikel geht es um den Wahlbezirk 22: Drewer Nord.

Wir stellen die Kandidatinnen und Kandidaten in den einzelnen Bezirken in Marl mit Namen, Berufen und politischen Zielen in ihren Wahlbezirken für die Wahl zum Stadtrat bei der Kommunalwahl in Marl vor.

Kommunalwahl in Marl: Diese Kandidaten wollen in Drewer-Nord in den Stadtrat einziehen

SPD
Name: Jörg Terlinden
Alter: 50
Beruf: Beamter
Dafür möchte ich mich einsetzen: Die Stadt Marl hat in den letzten Jahren Altschulden im Umfang von mehreren Millionen Euro abgebaut. Dieser Weg muss fortgesetzt werden und gleichzeitig sind dringende Investitionen in Kita-Plätze, digitale Schulen und eine ökologische Verkehrswende notwendig.

CDU
Name: Thomas Terhorst
Alter: 35
Beruf: Diplom-Kaufmann
Dafür möchte ich mich einsetzen: eine gute Ausstattung der Harkort- und August-Döhr-Schule sowie unserer Kindergärten Blauland, Lummerland, St. Josef und St. Michael, Unterstützung des lokalen Handels entlang der Bergstraße zur Bekämpfung von Leerständen und Sanierung unserer Radwege.

UBP
Name: Thomas Konrad
Alter: 48
Beruf: Müllwerker
Dafür möchte ich mich einsetzen: Die Kriminalität muss entschlossener bekämpft werden. Ich trete für eine Videoüberwachung von öffentlichen Plätzen ein.

Wir für Marl
Name: Ulrich Strausbach
Alter: 73
Beruf: Spezialist für technische Baustoffe
Dafür möchte ich mich einsetzen: Als Gründungsmitglied der Bürgerliste Wir setze ich mich konsequent für Umweltschutz ein. Der hohe Schuldenstand der Stadt besorgt mich extrem seit vielen Jahren. Meine jahrzehntelange Forderung heißt: endlich die Finanzen der Stadt in Ordnung bringen.

Linke
Name: Martin Stichler
Alter: 53
Beruf: Sozialarbeiter
Dafür möchte ich mich einsetzen: Meine Aufgaben sehe ich in der Kinder- und Jugendpolitik z. B. Kita-Plätze für alle Kinder, Senkung der Kita-Beiträge und Ausweitung des kulturellen Angebotes für Jugendliche. Des Weiteren möchte ich mich für ein grünes und fahrradfreundliches Marl einsetzen.

Wählergemeinschaft Die Grünen
Name: Dr. Detlef Heinen
Alter: 78
Beruf: Kinderarzt im Ruhestand
Dafür möchte ich mich einsetzen: Ich trete ein für Marl als lebenswerte Stadt im Blick auf Gesundheit, Bildung, Arbeit, Erholung, Sport, Kultur und Infrastruktur. Mir ist ein friedliches, gemeinschaftliches Miteinander aller Menschen wichtig. Als Mitglied im Kinderschutzbund bin ich für bessere Fördermöglichkeiten für Kinder.

Bündnis 90 / Die Grünen
Name: Jessica Lenz
Alter: 40
Beruf: Haushaltshilfe
Dafür möchte ich mich einsetzen: Die Jugendsozialarbeit müsste intensiviert werden. Die vorhandenen Geh- und Radwege müssten besser gepflegt und erhalten werden. Marl muss wieder fahrradfreundliche Stadt werden.

FDP
Name: Heike Mengede
Alter: 51
Beruf: Bauingenieurin
Dafür möchte ich mich einsetzen: Marl ist für mich eine offene Stadt mit engagierten Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen. Vieles muss saniert werden und neues kann geschaffen werden. Ich setze mich für ein schöneres Stadtbild ein , das diesen engagierten Menschen entspricht.

AfD
Name: Horst Oydowski
Beruf: Rentner
Dafür möchte ich mich einsetzen: keine Angaben

Die PARTEI
Die Satire-Partei stellt in diesem Wahlbezirk keinen Kandidaten bzw. keine Kandidatin auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

André Fischer aus Marl ist als „Ninja Warrior Germany“ dabei
André Fischer aus Marl ist als „Ninja Warrior Germany“ dabei
André Fischer aus Marl ist als „Ninja Warrior Germany“ dabei
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Darum will Brian Nickholz für Marl in den Bundestag gehen
Darum will Brian Nickholz für Marl in den Bundestag gehen
Darum will Brian Nickholz für Marl in den Bundestag gehen
Diese Brücke in Marl ist eine Stolperfalle - darum fordern Anwohner eine Sanierung
Diese Brücke in Marl ist eine Stolperfalle - darum fordern Anwohner eine Sanierung
Diese Brücke in Marl ist eine Stolperfalle - darum fordern Anwohner eine Sanierung
17-Jähriger fährt in Marl auf Polizisten zu und verletzt einen Beamten
17-Jähriger fährt in Marl auf Polizisten zu und verletzt einen Beamten
17-Jähriger fährt in Marl auf Polizisten zu und verletzt einen Beamten

Kommentare