Am 13. September findet auch in Marl die Kommunalwahl statt.
+
Am 13. September findet auch in Marl die Kommunalwahl statt.

Wahlbezirk 13

Kommunalwahl in Marl: Diese Kandidaten treten in Marl-Polsum an

Die Kommunalwahl in Marl rückt näher. Bis zum 13. September möchten wir Ihnen alle Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen. Heute: Wahlbezirk 13 - Marl-Polsum.

  • Am 13. September finden auch in Marl die Kommunalwahlen statt.
  • Wir möchten Ihnen alle Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Stadtrat vorstellen.
  • Heute widmen wir uns Wahlbezirk 13: Polsum.

Wenn am 13. September bei der Kommunalwahl die Kreuze gemacht werden, bestimmen die Wählerinnen und Wähler auch, wer in den Stadtrat von Marl einzieht. Wir möchten Ihnen alle Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen.

Kommunalwahl in Marl: Das sind die Bewerber aus Polsum

Die Bewerber/innen im Marler Wahlbezirk 13 stehen in Polsum zur Wahl. Das sind die Männer und Frauen, die Sie hier bei der Kommunalwahl wählen können: 

SPD
Name: Lucas Steinbüchel
Alter: 28
Beruf: Grundschullehrer
Dafür möchte ich mich einsetzen: Chancengleichheit für alle Kinder und freier Zugang zur Bildung. Dafür braucht es unter anderem einen digitalen Ausbau und eine digitale Ausstattung der Grundschule, OGS und Kita.

CDU
Name: Maurice Wegener
Alter: 39
Beruf: Lehrkraft, Fachbereich Rettungsdienst
Dafür möchte ich mich einsetzen: Wohnortnahe Anbindung der Schulen und Kindergärten, Networking zwischen lokalen Einzelhändlern, Gastronomen und Erzeugern mit dem Ziel kurzer Lieferwege, sowie ökologischem und nachhaltigem Anbau aus der Region zu vernünftigen Preisen. Aus der Region – für die Region!

UBP
Name: Marc Zeisberger
Alter: 52
Beruf: Steuerberater
Dafür möchte ich mich einsetzen: Nicht nur Fleischarbeiter bei Tönnies sollten fest eingestellt sein. Auch Kindergärtnerinnen und Tagesmütter in Marl sollten wieder als Mitarbeiter der Stadt angestellt werden und nicht als (Schein-)Selbstständige arbeiten müssen!

Wir für Marl
Name: Doris Haase
Alter: 61
Beruf: Einzelhandelskauffrau
Dafür möchte ich mich einsetzen: Die Bewahrung der Grünflächen und Wälder ist Voraussetzung für ein gesundes Stadtklima. Die Bestätigung dafür wird zurzeit durch die Hitzewelle deutlich aufgezeigt. Meine Lieblingsplätze in Marl sind der Volkspark und der See. Bäume und Wasser sind unser Leben.

Linke
Name: Gabriele Tappe
Alter: 57
Beruf: Künstlerin und Autorin
Dafür möchte ich mich einsetzen: Meine politischen Hauptanliegen sind Hartz IV und Leiharbeit, für deren Abschaffung ich bin. Für Marl direkt sind mir kostenloser ÖPNV für Jedermann und bezahlbarer Wohnraum ein dringendes Anliegen.

Wählergemeinschaft Die Grünen
Name: Norbert Pfänder-Feldmann
Alter: 71
Beruf: Rentner
Dafür möchte ich mich einsetzen: Wir müssen Abschied nehmen von der Vorstellung einer Industriestadt mit Wachstum und uns zur Kulturstadt im Grünen entwickeln. Hierzu gehört die Ansiedlung von Betrieben, die nachhaltig und ökologisch wirtschaften, sowie der Ausbau und der Erhalt vielfältiger kultureller Angebote.

Bündnis 90 / Die Grünen
Name: Birgit Sandkühler
Alter: 61
Beruf: Hausfrau
Dafür möchte ich mich einsetzen: Als Imkerin werde ich mich besonders für Naturschutz, Umweltschutz und Nachhaltigkeit einsetzen. Gerade der Klimaschutz darf bei der Finanzverteilung nach Corona nicht vernachlässigt werden. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist der Tierschutz. Außerdem bin ich frauenpolitisch tätig.

FDP
Name: Marcel Drabinski
Alter: 38
Beruf: Steuerberater
Dafür möchte ich mich einsetzen: Für die Interessen unserer jungen Familien möchte ich mich einsetzen, insbesondere die Themen Ausbau und Verbesserung von Kita-, OGS- und Schulangeboten will ich aktiv unterstützen.

AfD
Name: Robert Liebscher
Beruf: Beikoch
Dafür möchte ich mich einsetzen: keine Angaben

Die PARTEI
Name: Karsten Scholz-Weigl
Alter: 48
Beruf: Feuerwehrmann
Dafür möchte ich mich einsetzen: Mir ist bewusst, dass wir mehr von Allem für Jeden benötigen. Dieses Bewusstsein möchte ich gerne teilen. Besonderen Wert lege dabei darauf, dass die Balance ausgeglichen im Mittelpunkt liegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Hakenkreuze an Moschee und Häuser gesprüht
Hakenkreuze an Moschee und Häuser gesprüht
Hakenkreuze an Moschee und Häuser gesprüht
Moschee und Häuser mit Farbe besprüht
Moschee und Häuser mit Farbe besprüht
Moschee und Häuser mit Farbe besprüht

Kommentare