Bürgermeisterkandidat Daniel Schulu im Portrait.
+
Daniel Schulz von den Bündnisgrünen tritt bei der Kommunalwahl in Marl als Bürgermeisterkandidat an.

Bewerber der Bündnisgrünen

Kommunalwahl in Marl: Fünf Fragen an Bürgermeisterkandidat Daniel Schulz

  • Heinz-Peter Mohr
    vonHeinz-Peter Mohr
    schließen

Bei der Kommunalwahl in Marl am 13. September wird auch der Bürgermeister gewählt. Wir stellen alle Kandidaten vor. Heute: Daniel Schulz (Bündnisgrüne)

  • Die Kommunalwahl in Marl rückt immer näher.
  • Am 13. Septemer wählen die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger auch den Bürgermeister.
  • Wir stellen allen Kandidatinnen und Kandidaten im Voraus dieselben Fragen. Heute: Daniel Schulz (Bündnisgrüne).

Wer wird nach der Kommunalwahl in Marl am 13. September Bürgermeister der Stadt sein? Aktuell ist Werner Arndt (SPD) noch im Amt - doch dieses muss er gegen acht Kandidaten verteidigen. Um Ihnen einen besseren Überblick über die jeweiligen Ansichten und Ziele der Bewerber/innen zu verschaffen, stellen wir jedem, der das Bürgermeisteramt besetzen will, im Voraus dieselben fünf Fragen.

Kommunalwahl in Marl: Das ist Bürgermeisterkandidat Daniel Schulz (Bündnisgrüne)

In diesem Artikel ist Daniel Schulz von den Bündnisgrünen an der Reihe. Schulen, Klimanotstand, Rathaussanierung, Logistikstandort: Was sind seine Vorstellungen zur Zukunft in Marl? Wir haben ihn gefragt.

Was werden Sie in Marl zuerst ändern?
Durch Corona sind wir in einer schwierigen Situation. Wenn Sie mir das Vertrauen schenken, werde ich Rahmenbedingungen schaffen, damit wir finanziell wieder handlungsfähig werden. Jetzt vollmundige Versprechungen zu machen, wäre falsch. Wir müssen mit dem Land sprechen, wie wir mit unseren Altschulden umgehen, wenn wir nächstes Jahr aus dem Stärkungspakt rauskommen und die ganzen Fördergelder wegfallen.

Marl hat den Klimanotstand ausgerufen: Was wollen Sie für Klima- und Naturschutz tun?
Der Klimanotstand soll Leute nicht zu etwas zu zwingen. Zweck ist, dass wir prüfen, ob das, was wir planen, sinnvoll fürs Klima ist.

Rathaussanierung und Gewerbesteuerausfälle reißen tiefe Löcher in die Haushaltskasse. Wie wollen Sie Marl wieder finanziell handlungsfähig machen?
Dieses leidige Thema wird uns noch lange beschäftigen. Wir müssen darauf achten, Ausfälle zu kompensieren. Die erste Aufgabe wird sein, mit der Landesregierung zu reden, dass wir endlich vernünftige Hilfen kriegen. Das haben viele Bürgermeister in NRW verpasst.

Marl soll Logistikstadt werden. Wie wollen Sie Anwohner vor mehr Verkehr und Lärm schützen?
Am liebsten wäre es mir, dass ich sie gar nicht schützen müsste. Es ist falsch, Logistik-Firmen anzusiedeln. Wir haben schon viel Logistik. Die Bundesstraßen sollten wir nachts für Schwerlaster sperren und in den Navis vernünftige Ausweichrouten schaffen, die dann auch genutzt werden.

Wie kann Marl Kitas und Schulen zukunftsfähig machen?
Wir müssen sehen, dass wir Fördermittel bekommen. Die Landesregierung lässt uns da ganz schön im Stich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Kommunalwahl 2020 in Marl: Werner Arndt gewinnt die Stichwahl klar
Kommunalwahl 2020 in Marl: Werner Arndt gewinnt die Stichwahl klar
Kommunalwahl 2020 in Marl: Werner Arndt gewinnt die Stichwahl klar
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl

Kommentare