Werner Arndt kandidiert erneut als Bürgermeister. Gern besucht er die Sportanlage Triple X.
+
Werner Arndt kandidiert erneut als Bürgermeister. Gern besucht er die Sportanlage Triple X.

Nachgefragt

Kommunalwahl in Marl: Fünf Fragen an Bürgermeisterkandidat Werner Arndt

  • Heinz-Peter Mohr
    vonHeinz-Peter Mohr
    schließen

Bei der Kommunalwahl in Marl am 13. September wird auch der Bürgermeister gewählt. Wir stellen alle Kandidaten vor. Heute: den amtierenden Bürgermeister Werner Arndt (SPD).

  • Die Kommunalwahl in Marl rückt immer näher.
  • Am 13. Septemer wählen die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger auch den Bürgermeister.
  • Wir stellen allen Kandidatinnen und Kandidaten im Voraus dieselben Fragen. Heute: Werner Arndt (SPD).

Wer wird nach der Kommunalwahl in Marl am 13. September Bürgermeister der Stadt sein? Aktuell ist Werner Arndt (SPD) noch im Amt - doch dieses muss er gegen acht Kandidaten verteidigen. Um Ihnen einen besseren Überblick über die jeweiligen Ansichten und Ziele der Bewerber/innen zu verschaffen, stellen wir jedem, der das Bürgermeisteramt besetzen will, im Voraus dieselben fünf Fragen.

Kommunalwahl in Marl - das ist Bürgermeisterkandidat Werner Arndt

Was werden Sie in Marl zuerst ändern?

Als amtierender Bürgermeister schaue ich auf eine gute Bilanz zurück. Wir haben Straßen, Wege, Spielplätze saniert, 3000 Arbeitsplätze geschaffen. Klimaschutz, Mobilität, Wohnen sind wichtige Themen, da müssen wir als Politik stärker hingucken – und auch das Ehrenamt fördern.

Marl hat den Klimanotstand ausgerufen: Was wollen Sie für Klima- und Naturschutz tun?

Der Klimawandel ist menschengemacht. Wir wollen ein Verbot der insektenfeindlichen Schottergärten, dass die Menschen Rad fahren, das Auto das ein oder andere Mal stehen lassen. Die Baumschutzsatzung wollen wir anpassen, damit alter wertvoller Baumbestand geschützt wird. Wir sind gegen die Deponie auf der Halde.

Rathaussanierung und Gewerbesteuerausfälle reißen tiefe Löcher in die Haushaltskasse. Wie wollen Sie Marl wieder finanziell handlungsfähig machen?

Wir sind handlungsfähig. Was Löcher reißt, ist die wegbrechende Gewerbesteuer. Bund und Land wollen uns helfen bei Hartz IV und den Altschulden.

Marl soll Logistikstadt werden. Wie wollen Sie Anwohner vor mehr Verkehr und Lärm schützen?

Wir wollen keine Logistikstadt werden, aber es gibt viel Logistik in der Stadt. Für gate.ruhr gibt es ein umfangreiches Verkehrsgutachten. Danach wird der Verkehr schwächer ausgeprägt sein als zu Zeiten des Bergbaus.

Wie kann Marl Kitas und Schulen zukunftsfähig machen?

Wir werden die Schulen ans Glasfasernetz anschließen, haben 500 interaktive Touchpads angeschafft. Damit ist die Kreidezeit beendet. Ganz konkret sind drei Kitas mit über 100 Plätzen geplant – an der Wiener Straße, in Hüls-Nord und Alt-Marl.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

17-Jähriger fährt in Marl auf Polizisten zu und verletzt einen Beamten
17-Jähriger fährt in Marl auf Polizisten zu und verletzt einen Beamten
17-Jähriger fährt in Marl auf Polizisten zu und verletzt einen Beamten
Marl: Alle Busse stehen still, vor der Schule herrscht Parkchaos
Marl: Alle Busse stehen still, vor der Schule herrscht Parkchaos
Marl: Alle Busse stehen still, vor der Schule herrscht Parkchaos
Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt

Kommentare