Die AfD hält ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl in Marl geheim.
+
Die AfD hält ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl in Marl geheim.

Am 13. September wird gewählt

Kommunalwahl: AfD hält Kandidaten geheim - Namen tauchen auf Liste der Stadt Marl auf

  • Heinz-Peter Mohr
    vonHeinz-Peter Mohr
    schließen
  • Stephan Rathgeber
    Stephan Rathgeber
    schließen

Auch in Marl wird am 13. September bei den Kommunalwahlen gewählt. Wir stellen alle Kandidatinnen und Kandidaten vor. Die AfD will uns ihre Bewerber nicht nennen. Über die Internetseite der Stadt findet man sie trotzdem.

  • Bei der Kommunalwahl am 13. September wird der Stadtrat in Marl neu gewählt.
  • Wir stellen alle Kandidatinnen und Kandidaten der einzelnen Bezirke vorstellen.
  • Die AfD will uns ihre Bewerber nicht nennen. Über die Internetseite der Stadt findet man sie trotzdem.

Update, 3. August, 17.30 Uhr: Auf der Internetseite der Stadt Marl lassen sich die Kandidatinnen und Kandidaten der Alternative für Deutschland in einer öffentlich zur Verfügung stehenden PDF-Datei finden. Einen Link setzen wir an dieser Stelle bewusst nicht, da die Liste auch weitere personenbezogene Daten wie E-Mail-Adressen und Geburtsjahr beinhaltet

Nach Rücksprache mit dem Presserat berichten wir jedoch ab sofort in unseren Wahltexten - auch in der Print- und E-Paper-Ausgabe unserer Tageszeitung - über Namen und Berufe der jeweiligen Kandidatinnen und Kandidaten der AfD. Diese Daten werden bei der Kommunalwahl am 13. September auch auf dem Wahlbogen einsehbar sein. 

Kommunalwahl in Marl: Wir stellen alle Kandidatinnen und Kandidaten vor

Unsere bisherige Berichtersattung: Ab Montag (3. August) stellen wir alle Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September in Marl vor. Doch eine Partei gibt uns ihre Bewerber um einen Platz im Stadtrat nicht bekannt: die AfD.

Kommunalwahl: AfD-Kandidaten in Marl wurden "bedroht"

Zu den Gründen für die Geheimhaltung der Kandidaten für die Kommunalwahl in Marl hat sich die Partei auf Anfrage unserer Redaktion geäußert: "Einige wollen nicht in der Öffentlichkeit erscheinen", sagt der AfD-Medienbeauftragte Wilfried Labsch. Weiter erklärt er: "Sie wurden bedroht, ihre Autos wurden beschmiert." 

AfD in Marl: Bürgermeisterkandidat steht fest

Labsch betont: „Wir sind nicht die Radikalen, als die wir dargestellt werden.“ Einzig AfD-Bürgermeisterkandidat Bernard Keber (Wahlbezirk 15) gab uns ein Interview, das noch veröffentlicht wird. In Waltrop wird die AfD sogar gar nicht erst bei der Kommunalwahl antreten. Über das Ratsinformationssystem der Stadt Marl kann man die Wahlvorschläge für die Wahl in den Wahlbezirken trotzdem finden.

Ab Montag starten wir die Serie mit den bekannten Stadtrats-Bewerbern in Marl-Sinsen. Sie finden diese dann im Marler Lokalressort auf 24VEST.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Kommunalwahl 2020 in Marl: Werner Arndt gewinnt die Stichwahl klar
Kommunalwahl 2020 in Marl: Werner Arndt gewinnt die Stichwahl klar
Kommunalwahl 2020 in Marl: Werner Arndt gewinnt die Stichwahl klar
Warum Wohnungen am Freerbruchbach in Marl so begehrt sind
Warum Wohnungen am Freerbruchbach in Marl so begehrt sind
Warum Wohnungen am Freerbruchbach in Marl so begehrt sind

Kommentare