Am 13. September findet auch in Marl die Kommunalwahl statt.
+
Am 13. September findet auch in Marl die Kommunalwahl statt.

Wahlbezirk 8

Kommunalwahl in Marl: Diese Kandidaten treten in Hüls an

Die Kommunalwahl in Marl rückt näher. Bis zum 13. September möchten wir Ihnen alle Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen. Heute: Wahlbezirk 8 - Hüls.

  • Am 13. September finden auch in Marl die Kommunalwahlen statt.
  • Wir möchten Ihnen alle Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Stadtrat vorstellen.
  • Heute widmen wir uns dem Wahlbezirk 8: Marl-Hüls.

Wenn am 13. September bei der Kommunalwahl in Marl die Kreuze gemacht werden, bestimmen die Wählerinnen und Wähler auch, wer in den Stadtrat von Marl einzieht. Wir möchten Ihnen alle Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen.

Kommunalwahl in Marl: Das sind die Bewerber aus Hüls

SPD
Name:
Manfred Kristalla
Alter: 68
Beruf: Rentner
Dafür möchte ich mich einsetzen: Ich trete für ein friedliches und soziales Leben in unserer Stadt ein. Ich werde mich dafür einsetzen, dass es keine neue Haldenaufschüttung geben wird. Das Mobilitätskonzept möchte ich konsequent umsetzen und die Digitalisierung der Schulen vorantreiben.

CDU
Name:
Ralf Baumgärtner
Alter: 58
Beruf: Architekt
Dafür möchte ich mich einsetzen: Schaffung von bedarfsgerechten Wohnungen für jedes Lebensalter und alle Einkommensschichten, mehr barrierefreie Wohnungen, Neugestaltung der Hülser Fußgängerzone, damit ein attraktiver Branchenmix aus Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie möglich wird ...

UBP
Name:
Udo Kassurka
Alter: 71
Beruf: selbstständiger Bauunternehmer
Dafür möchte ich mich einsetzen: Unsere Straßen und Radwege müssen endlich saniert werden. Dies wurde in der Vergangenheit sträflichst vernachlässigt!

Wir für Marl
Name:
Reiner Bonzol
Alter: 63
Beruf: Architekt
Dafür möchte ich mich einsetzen: Der Klimawandel erfordert dringend die Bewahrung der Bäume und Grünflächen in der Stadt. Die angestrebte Vernichtung des Jahnwaldes in Hüls ist unverantwortlich. Eine Schande wäre die Zerstörung der historischen Waldschule. Saubere Luft ist immer das Ziel meiner Arbeit.

Linke
Name:
Adam Bialozyt
Alter: 36
Beruf: Altenpfleger
Dafür möchte ich mich einsetzen: keine Angaben

Wählergemeinschaft Die Grünen
Name:
Beate Kühnhenrich
Alter: 57
Beruf: kaufmännische Angestellte
Dafür möchte ich mich einsetzen: für gute Ideen und Initiativen. Die Marler Schulpolitik muss verbessert werden, deshalb arbeite ich immer noch intensiv im ASGSG-Förderverein mit. Als Vorsitzende des Freundeskreises „Türmchen“ bemühe ich mich um eine intensive sprachliche Frühförderung aller Kinder dieser Stadt.

Bündnis 90 / Die Grünen
Name:
Eva Wagenknecht
Alter: 32
Beruf: Hauswirtschafterin
Dafür möchte ich mich einsetzen: Ich setze mich ein für ein neues Integrationskonzept und für bessere Bezahlung im Niedriglohnsektor.

FDP
Name:
Arno Wilke
Alter: 75
Beruf: Pensionär, Diplom-Ingenieur
Dafür möchte ich mich einsetzen: Bildungspolitik (Bildung für alle Bürger als Kern jeglicher Sozialpolitik), Innenpolitik (Demokratie, Gemeinsinn und rechtsstaatliches Verhalten), Wirtschaftspolitik (Stärkung der Finanzkraft, Sanierung der Infrastruktur unserer Stadt)

AfD
Name:
Sebastian Schwabach
Beruf: Hausmann
Dafür möchte ich mich einsetzen: keine Angaben

Die PARTEIDie Satire -Partei hat in diesem Bezirk keinen Kandidaten aufgestellt.

Bei der

NRW-Kommunalwahl 2020

können Bürger im Kreis Recklinghausen gleich auf fünf Stimmzetteln ihr Kreuz machen. Wichtige

Fakten zur Wahl im Land und im Kreis im Überblick

.

Die Briefwahl gewinnt in Zeiten von Corona enorm an Bedeutung. Bei der Kommunalwahl 2020 in NRW werden viele Wähler - auch im Kreis Recklinghausen - ihre Stimme so abgeben. Das ist zu beachten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Dürfen die Geschäfte in Marl am Sonntag öffnen? Gericht hat entschieden
Dürfen die Geschäfte in Marl am Sonntag öffnen? Gericht hat entschieden
Dürfen die Geschäfte in Marl am Sonntag öffnen? Gericht hat entschieden
Warum Wohnungen am Freerbruchbach in Marl so begehrt sind
Warum Wohnungen am Freerbruchbach in Marl so begehrt sind
Warum Wohnungen am Freerbruchbach in Marl so begehrt sind
Brennpunkt Lipper Weg? Zeugen für Überfall gesucht
Brennpunkt Lipper Weg? Zeugen für Überfall gesucht
Brennpunkt Lipper Weg? Zeugen für Überfall gesucht
Bebauungsplanentwurf beschlossen
Bebauungsplanentwurf beschlossen
Bebauungsplanentwurf beschlossen

Kommentare