Wir stellen die Kandidatinnen und Kandidaten vor, die in xx in den Stadtrat gewählt werden möchten.
+
Wir stellen die Kandidatinnen und Kandidaten vor, die in Marl-Lenkerbeck in den Stadtrat gewählt werden möchten.

Wahlbezirk 3

Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl in Marl-Lenkerbeck an

Vor der Kommunalwahl in Marl stellen wir Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten in den einzelnen Bezirken vor. Hier geht es um Wahlbezirk 3: Marl-Lenkerbeck.

  • Am 13. September findet in NRW in Kommunalwahl statt.
  • Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten vor, die bei der Kommunalwahl in den Stadtrat gewählt werden möchten.
  • In diesem Artikel geht es um den Wahlbezirk 3: Marl-Lenkerbeck.

Wir stellen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, die Kandidatinnen und Kandidaten in den einzelnen Bezirken in Marl mit Namen, Berufen und politischen Zielen in ihren Wahlbezirken für die Wahl zum Stadtrat vor.

Kommunalwahl in Marl: Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten in Marl-Lenkerbeck


SPD

Name: Sylvia Sakowski

Alter: 61

Beruf: Büroangestellte

Dafür möchte ich mich einsetzen: Beste Bildung für unsere Kinder und weiterhin die benötigten Strukturen schaffen. Zudem setze ich mich für eine aktive Gleichstellungspolitik ein.


CDU

Name: Christiane Elsner

Alter: 50

Beruf: Wellnesstherapeutin

Dafür möchte ich mich einsetzen: seniorengerechtes Wohnen in gewohnter Umgebung - Zuzug junger Familien durch die Entwicklung der Breewiese als Neubaugebiet - Eine gute Ausstattung der Martin-Luther-King- Gesamtschule sowie unserer Kindergärten


UBP

Name: Uwe Felsch

Alter: 53

Beruf: Bäcker

Dafür möchte ich mich einsetzen: Marl muss wieder sicherer werden! Hierfür werde ich mich stark machen!


Wir für Marl

Name: Claudia Mecking

Alter: keine Angaben

Beruf: Ökotrophologin

Dafür möchte ich mich einsetzen: Seit über 30 Jahren setze ich mich für die Umwelt ein. Wegen der Geruchsbelästigungen durch die Tierkörper-Beseitigungsanlage und dem Brand bei Rethmann gründeten wir die Bürgerinitiative gegen Gefährdung durch Umweltgifte. Daraus entwickelte sich Wir für Marl.


Linke

Name: Bernd Hübner

Alter: 59

Beruf: Diplom-Journalist

Dafür möchte ich mich einsetzen: Instandhaltung und Ausbau des Radwegenetzes, sowie ein stark verbesserter ÖPNV, Wiederbelebung des RE 2


Wählergemeinschaft Die Grünen

Name: Peter Schmidt

Alter: 65

Beruf: Diplom-Ingenieur

Dafür möchte ich mich einsetzen: Die Vernichtung innerstädtischer Grünflächen ist in Marl ein Problem, dem ich mich entgegen stelle. Die Marler Baumschutzsatzung muss dringend angepasst werden. Dafür möchte ich mich politisch einsetzen, sowie für die Integration und das Verständnis der Kulturen.


Bündnis 90 / Die Grünen

Name: Christoph Kuhl

Alter: 44

Beruf: Lehrrettungsassistent

Dafür möchte ich mich einsetzen: Mich interessieren vor allen Dingen die sozialen Belange der Marler Bevölkerung. Da gibt es gerade durch Corona ein großes Betätigungsfeld.


FDP

Name: Dr. Andres Schützendübel

Alter: Geschäftsführer des Krebsregisters NRW 

Beruf: 52

Dafür möchte ich mich einsetzen: Dass in Marl die Digitalisierung, Bildung und Weiterentwicklung unserer Stadtteilzentren verbessert werden. Marl hat eine bessere Politik verdient, die Potenziale nutzt und unsere Stadt mit Kompetenz, ideologiefrei und transparent weiterentwickelt.


AfD

Name: Romuald Korona

Beruf: Kraftfahrer

Dafür möchte ich mich einsetzen: keine Angaben


Die „PARTEI“

Name: Angelina Sara-Maria Klementz

Alter: 18 

Beruf: Schülerin

Dafür möchte ich mich einsetzen: die Jugendkultur stärken - Komatrinken darf nur unter Aufsicht stattfinden. Grünflächen sind mir wichtig, denn Brokkoli und frische Luft stärken die Prokrastination. Außerdem lehne ich jegliche Sanierungs- und Renovierungsarbeiten in Marl ab. Wir haben schließlich einen Ruf zu verlieren.

Bei der NRW-Kommunalwahl 2020 können Bürger im Kreis Recklinghausen gleich auf fünf Stimmzetteln ihr Kreuz machen. Wichtige Fakten zur Wahl im Land und im Kreis im Überblick.

Das Coronavirus hat auch Nordrhein-Westfalen fest im Griff. Doch wie wirkt sich die Covid-19-Pandemie auf die Kommunalwahl aus? Wir geben Antworten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus in Marl: Zahl der Neuinfektionen steigt
Coronavirus in Marl: Zahl der Neuinfektionen steigt
Coronavirus in Marl: Zahl der Neuinfektionen steigt
André Fischer aus Marl ist als „Ninja Warrior Germany“ dabei
André Fischer aus Marl ist als „Ninja Warrior Germany“ dabei
André Fischer aus Marl ist als „Ninja Warrior Germany“ dabei
Darum will Brian Nickholz für Marl in den Bundestag gehen
Darum will Brian Nickholz für Marl in den Bundestag gehen
Darum will Brian Nickholz für Marl in den Bundestag gehen
Diese Brücke in Marl ist eine Stolperfalle - darum fordern Anwohner eine Sanierung
Diese Brücke in Marl ist eine Stolperfalle - darum fordern Anwohner eine Sanierung
Diese Brücke in Marl ist eine Stolperfalle - darum fordern Anwohner eine Sanierung
Dürfen die Geschäfte in Marl am Sonntag öffnen? Gericht hat entschieden
Dürfen die Geschäfte in Marl am Sonntag öffnen? Gericht hat entschieden
Dürfen die Geschäfte in Marl am Sonntag öffnen? Gericht hat entschieden

Kommentare