Local-Hero-Woche

Marler Helden wecken Lust auf Kultur

MARL. Marl ist Kulturhauptstadt Europas - jedenfalls vom 11. bis zum 17. April. Dann nämlich präsentiert Marl das Ruhrgebiet im Rahmen des Hauptstadtjahrs als "Local Hero" (=lokaler Held). Vom Multimedia-Projekt bis zum Feuerspektakel reicht der Spannungsbogen.

Außerdem gibt es ein Porträt des Ruhrgebiets in elektromagnetischen Klängen, eine Pilgertour durch Kirchen und Moscheen und eine Römerstraße mit antiken Säulen mitten in der Stadt. Bunter und vielfältiger könnte das Marler Kulturangebot im April nicht sein.

„Wir präsentieren ein facettenreiches Programm, das von der Bevölkerung getragen wird“, sagt Bürgermeister Werner Arndt. Über gemeinsame Initiativen haben sich viele Marler Kulturschaffende und Gruppen kennen gelernt. In einer bunten, 36seitigen Broschüre, die in jede Tasche passt und im i-Punkt erhältlich ist, listet die Stadt alle Veranstaltungen auf. Motto: „Kultur ist Leben“.

Da gibt es Feste wie den Almauftrieb, Konzerte wie das Marler Debüt mit Gerhard Oppitz, Lesungen der Literarischen Werkstatt auf der Zeche Auguste Victoria, Theater mit Jugendlichen aus der Partnerstadt Pendle, die Kunstaktion „Mensch – Kohle – Stahl“ auf dem Forumsplatz und Ausstellungen wie Christina Kubischs „Wellenfang“.

Christina Kubisch macht mit einem speziellen Verfahren elektromagnetische Klänge hörbar. Mit Kopfhörern ausgerüstet können die Besucher auf „Wellenfang“ durchs Ruhrgebiet gehen, und erfahren, wie sich ein Umspannwerk oder elektrische Zäune von Pferdekoppeln anhören.

Auch eine „!SINGsäule“ soll die Revierstädte miteinander verbinden. Während der Marler Kulturwoche wird sie vor dem i-Punkt im Marler Stern stehen. Mit der Säule können die Marler gesungene Grüße an die nachfolgenden „Local Hero“-Städte übermitteln. Werner Arndt wird als erster in die Säule singen.

Das ausführliche Programm finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her
In Bildern: Biergarten soll Zechengelände am Schacht 7 zu neuem Leben erwecken
In Bildern: Biergarten soll Zechengelände am Schacht 7 zu neuem Leben erwecken

Kommentare