+

Im Marien-Hospital

Informationen zum Thema Darmkrebs

MARL - Fachmediziner klären über die Gefahren von Polypen und Divertikel auf und beantworten Fragen dazu.

Divertikel und Polypen sind die häufigsten Veränderungen am Dickdarm. Die Gefahren, die von ihnen ausgehen, sind sehr unterschiedlich. Polypen können eine gefährliche Vorstufe des Dickdarmkrebses sein – Divertikel des Darmes hingegen nicht. Letztere zeichnen sich vor allem durch die Entstehung von Entzündungen oder Blutungen aus, die aber ebenfalls lebensgefährlich werden können. Bei der nächsten Abendsprechstunde des Medienhauses Bauer am kommenden Montag werden die Fachmediziner des Darmzentrums am Marler Marien-Hospital die Besucherinnen und Besucher ausführlich darüber aufklären und auch persönliche Fragen dazu beantworten.

Die Abendsprechstunde „Divertikel und Polypen im Darm“ findet statt am Montag, 11. März, um 18.30 Uhr im Café-Bistro des Marien-Hospitals Marl, Hervester Straße 57, 45768 Marl. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Tel. 911-251.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten

Kommentare