Cannabis, Rauschpilze, Ecstasy und Marihuana gehörten zum illegalen Sortiment von zwei Jugendlichen, die am Essener Hauptbahnhof aufgeflogen sind.
+
Eine bunte Mischung illegaler Drogen, die als Apothekenlieferung getarnt war, entdeckte die Polizei bei zwei Jugendlichen aus Marl und Bochum.

Strafverfahren eingeleitet

Angebliche Apothekenlieferung entpuppt sich als illegaler Drogendeal

  • vonBernd Turowski
    schließen

Der Coup war fein säuberlich geplant. Zwei Jugendliche aus Marl und Bochum tarnten ihre Drogengeschäfte als Apothekenlieferung. Doch die Bundespolizei kam dem Duo auf dem Essener Hauptbahnhof auf die Schliche.

Auch wenn das verwendete Verpackungsmaterial für die illegalen Substanzen zunächst darauf hindeutete, handelte es sich bei zwei Heranwachsenden weder um Apothekenmitarbeiter noch um Praktikanten einer solchen. Die Rede ist von einer 15-jährigen Bochumerin und ihrem 17-jährigen Begleiter aus Marl. Diese wurden gestern Abend (27. Dezember) von Einsatzkräften der Bundespolizei im Essener Hauptbahnhof überprüft.

Dabei wurde bei der 15-jährigen polnischen Staatsangehörigen drei Konsumeinheiten mit Amphetaminen sichergestellt. Bei dem 17-jährigen aus Marl hingegen konnte ein größeres „Sortiment“ an Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt werden. Neben 40 Konsumeinheiten Amphetaminen war er auch im Besitz von Cannabis, Rauschpilzen, Ecstasy und Marihuana. Die Drogen, die in kleinen Plastiktüten verpackt waren, die ein Apothekenzeichen zierte, wurden sichergestellt.

Nach Rücksprache mit den zuständigen Stellen wurden die beiden Heranwachsenden in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben. Gegen das Duo wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitete.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wut über Hecken-Kahlschlag in Marl: Jetzt können alle in die privaten Gärten sehen
Wut über Hecken-Kahlschlag in Marl: Jetzt können alle in die privaten Gärten sehen
Wut über Hecken-Kahlschlag in Marl: Jetzt können alle in die privaten Gärten sehen
Marl in der Coronavirus-Pandemie: Kreis meldet am Sonntag 32 neue Infektionen
Marl in der Coronavirus-Pandemie: Kreis meldet am Sonntag 32 neue Infektionen
Marl in der Coronavirus-Pandemie: Kreis meldet am Sonntag 32 neue Infektionen
Unfall: 18-Jähriger kracht mit seinem Auto in eine Laterne
Unfall: 18-Jähriger kracht mit seinem Auto in eine Laterne
Unfall: 18-Jähriger kracht mit seinem Auto in eine Laterne
Gebürtiger Marler ist am Sonntag in ZDF-Romanze zu sehen
Gebürtiger Marler ist am Sonntag in ZDF-Romanze zu sehen
Gebürtiger Marler ist am Sonntag in ZDF-Romanze zu sehen
Unfall: Wichtige Ampelanlage in Marl zerstört - Am Mittag stand der neue Mast
Unfall: Wichtige Ampelanlage in Marl zerstört - Am Mittag stand der neue Mast
Unfall: Wichtige Ampelanlage in Marl zerstört - Am Mittag stand der neue Mast

Kommentare