Das Quartett "Bring Your Own Beer" bietet am Sonntag ab 15 Uhr Blues-Rock vom Feinsten.
+
Das Quartett "Bring Your Own Beer" bietet am Sonntag ab 15 Uhr Blues-Rock vom Feinsten.

Großes Online-Event

Bands spielen ohne Gage für die ALS-Hilfe Marl

  • Heinz-Peter Mohr
    vonHeinz-Peter Mohr
    schließen

Mit großen Benefiz-Events sorgte Robert Kik dafür, dass ALS-Kranke Hilfe bekommen. Bei seiner neuen Aktion spielen Bands und Musiker online. Eine Märchenerzählerin, Musiker und Bands übertragen ihre Konzerte ins Internet.

  • Bands und eine Märchenerzählerin spielen zugunsten der ALS-Hilfe.
  • Das Helmut-Kik-Benefiz-Event findet in diesem Jahr online statt.
  • Jeder Euro hilft Betroffenen, die an der Nervenkrankheit leiden
Ursprünglich war das Helmut-Kik-Benefiz-Event am Bikertreff Vogel mit buntem Programm und Publikum geplant. Doch im Corona-Jahr ist erstmals das weltweite Netz die gemeinsame Bühne. Die Konzerte aller Musiker werden in Echtzeit per Live-Stream übertragen - und zwar hier.

Jeder Euro hilft Betroffenen, die an der Nervenkrankheit leiden. Die Bands und Einzelkünstler werden trotz der für Musiker schweren wirtschaftlichen Zeiten ohne Gage für den guten Zweck auftreten.

Heute und Sonntag geht es mit einem bunten Musik-Mix weiter:

Samstag, 1. August:

18 Uhr H & H

19 Uhr Betreutes Wohnen

20 Uhr: Der letzte Act, Akra Boa, ist für seine einzigartigen souligen Interpretationen bekannt – ein Musiker aus Leidenschaft.

Der Sonntag, 2. August, beginnt um 10 Uhr mit einer Online-Märchenstunde der Drachenreiterey, einem Mittelalterlager.

Um 11 Uhr folgt wieder Elvis-Künstler Aron King – passend zum Sonntagvormittag mit einer Gospel-Edition.

Um 14 Uhr treten „Die Zwei“, das Acoustic Unplugged Duett aus Olfen auf. Die beiden haben Songs von den Beatles bis zur heutigen Zeit im Repertoire.

Ab 15 Uhr gibt es Blues Rock mit dem Quartett Bring Your Own Beer aus Marl, das 2019 den Publikumspreis des MarLeo gewonnen hat.

Um 16 Uhr tritt Beate vom Duo „Die Zwei“ noch einmal in anderer Formation auf.

Es folgen um 18 Uhr noch einmal Aron King und als Abschluss um 20 Uhr Paula Navarro, eine Elvis-Tribute-Künstlerin aus Portugal.

Robert Kik aus Marl sammelt seit Jahren mit seiner Benefizaktion Spenden für den Verein „Chance zum Leben - ALS“. Sein Vater Helmut verstarb vor elf Jahren an dieser heimtückische Krankheit des motorischen Nervensystems (Amyotrophe Lateralsklerose). Robert Kik pilgerte durch Europa, veranstaltete Events, um Betroffenen zu helfen. Mehr über die Krankheit und das Spendenkonto hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Erneut Geisterspiele zum Bundesliga-Start 2020/21? Söder mit herben Dämpfer für Fans
Erneut Geisterspiele zum Bundesliga-Start 2020/21? Söder mit herben Dämpfer für Fans
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Wetter in NRW: Heute Sonne-Wolken-Mix bei angenehmen 21 bis 24 Grad
Wetter in NRW: Heute Sonne-Wolken-Mix bei angenehmen 21 bis 24 Grad
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel

Kommentare