+
Nich die Kampstraße gesperrt. bald wird sie aber wieder für den Verkehr freigegeben.

Baustelle

Baustelle an der Kampstraße - dann soll die Straße wieder freigegeben werden

  • schließen

Seit Monaten müssen Autofahrer einen Umweg um die Kampstraße fahren. Nun ist ein Ende in Sicht.

  • Die Baustelle soll im besten Fall nächste Woche wieder freigegeben werden.
  • Seit Monaten arbeitet die Stadt an der Baustelle.
  • Über Weihnachten war die Strecke kurz freigegeben.

Seit Monaten werkelt die Stadt an der Kampstraße. Aber nun gibt es Hoffnung: Die Baustelle an der Kampstraße liegt in den Endzügen. „Wenn das Wetter mitspielt, hoffe ich, dass wir die Straße vielleicht schon nächste Woche wieder freigeben können“, erläutert Michael Lauche, Allgemeiner Leiter des Zentralen Betriebshofes (ZBH). Die Tiefbauarbeiten seien so gut wie abgeschlossen. Anschließend müsse noch die Fahrbahn asphaltiert werden. „Wir werden parallel dazu auch den maroden Gehweg entlang des Wäldchens sanieren“, so Lauche weiter.

Eine Baustelle in Marl weniger 

Wie berichtet, wurde im Auftrag des ZBH eine Druckrohrleitung vom Lipper Weg bis zum Anschluss Dümmerweg verlegt. Die Kampstraße wurde deswegen für den Durchgangsverkehr über Monate hinweg komplett gesperrt. Nur über die Weihnachtstage wurde die Fahrt wieder freigegeben. Umleitungsstrecken wurden ausgewiesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
SSV Recklinghausen gibt  Hoffnung nicht auf - Planungen laufen unvermindert weiter
SSV Recklinghausen gibt  Hoffnung nicht auf - Planungen laufen unvermindert weiter
Er schlug in Gelsenkirchen-Buer auf Verkäufer ein - so sieht der flüchtige Ladendieb aus
Er schlug in Gelsenkirchen-Buer auf Verkäufer ein - so sieht der flüchtige Ladendieb aus

Kommentare