Zahlreiche Lkw benutzen die A52-Ausfahrt Marl-Brassert. Ab Montag wird hier gebaut.
+
Zahlreiche Lkw benutzen die A52-Ausfahrt Marl-Brassert. Ab Montag wird hier gebaut.

Bauarbeiten beginnen

Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen

  • Martina Möller
    vonMartina Möller
    schließen

Marls Autofahrer müssen in Brassert in den nächsten Monaten mit Verkehrsbehinderungen und Umleitungen rechne. Diese Stellen sind betroffen.

In den kommenden Monaten müssen Pendler in mit Behinderungen rechnen. Die Brassertstraße wird von Brassert aus in Richtung Dorsten-Wulfen zur Einbahnstraße. Autofahrer, die in Richtung Brassert unterwegs sind, müssen Umleitungen in Kauf nehmen, die beispielsweise über die Autobahn oder die B58 führen. Die aktuellen Umleitungspläne sind auf der Internetseite des Kreises Recklinghausen auf www.kreis-re.de/k6 einzusehen.

Vestische reagiert auf Sperrung in Marl

Die Vestische leitet betroffene Buslinien in den nächsten Monaten ebenfalls um. Der Kreis Recklinghausen kündigt an, dass Fußgänger und Radfahrer die Baustelle jederzeit passieren können. Autofahrer können die Auf- und Abfahrten der A52 während der Bauarbeiten benutzen. Die Baustelle bleibt voraussichtlich bis Ende 2020 bestehen.

Investition von 6 Millionen Euro in Marl

Bis Ende des Jahres 2020 wird für rund 6 Millionen Euro umgebaut. Davon finanziert der Landesbetrieb Straßen.NRW gut 60 Prozent, etwa 3,6 Millionen Euro.

Weitere Arbeiten in Marl-Brassert

Außerdem gehen die Bauarbeiten auf der Brassertstraße zwischen Schachtstraße und Hervester Straße weiter. Dabei wird das letzte Teilstück der Kreisstraße 6 (Brassertstraße) zwischen dem Kreisverkehr Zechenstraße und der Kreuzung Paul-Baumann-Straße miterneuert.

Video von cityInfo.TV

Die Vestische will überdachte Haltestellen künftig begrünen - doch das geht nur Schritt für Schritt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus in Marl: Nun sechs Tote zu beklagen
Coronavirus in Marl: Nun sechs Tote zu beklagen
Coronavirus in Marl: Nun sechs Tote zu beklagen
Weihnachtsgeschäft: Diese Aktionen sind im Advent im Marler Stern geplant
Weihnachtsgeschäft: Diese Aktionen sind im Advent im Marler Stern geplant
Weihnachtsgeschäft: Diese Aktionen sind im Advent im Marler Stern geplant
Ex-Bürgermeisterkandidat Alinaghi wehrt sich gegen Strafbefehl: Kommt es in Marl zum Prozess?
Ex-Bürgermeisterkandidat Alinaghi wehrt sich gegen Strafbefehl: Kommt es in Marl zum Prozess?
Ex-Bürgermeisterkandidat Alinaghi wehrt sich gegen Strafbefehl: Kommt es in Marl zum Prozess?
Schläger attackieren jungen Mann im Marler Stern: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto
Schläger attackieren jungen Mann im Marler Stern: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto
Schläger attackieren jungen Mann im Marler Stern: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto
Corona-Patienten: Marien-Hospital in Marl kommt mit Intensiv-Kapazität an seine Grenze
Corona-Patienten: Marien-Hospital in Marl kommt mit Intensiv-Kapazität an seine Grenze
Corona-Patienten: Marien-Hospital in Marl kommt mit Intensiv-Kapazität an seine Grenze

Kommentare