+
Der Pendlerparkplatz in Marl-Frentrop.

Auf dem Pendlerparkplatz

Einbruch in fünf Wohnwagen: Diebe waren auf bestimmte Beute aus

  • schließen

Unbekannte brachen in fünf Wohnwagen auf dem Pendlerparkplatz in Frentrop ein. Offenbar wussten sie genau, was sie stehlen wollten.

Einbrecher schlugen am Wochenende auf dem Pendlerparkplatz an der A52-Anschlussstelle (Dorstener Straße) in Frentrop zu. Die Tat geschah zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmittag.

Aus den fünf dort abgestellten Wohnwagen ließen die Diebe jeweils die Gasflaschen mitgehen. Hinweise nimmt die Polizei unter ☎ 0800/2361 111 entgegen.

Der Pendlerparkplatz in Frentrop sorgt immer wieder für Diskussion. In den Wohnwagen gehen Prostituierte ihren Geschäften nach. Anfang Februar brannte ein Wohnwagen komplett aus - zum achten Mal seit 2015.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Schleusenpark: Dieses Unternehmen hat als erstes mit dem Bau begonnen
Schleusenpark: Dieses Unternehmen hat als erstes mit dem Bau begonnen
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten

Kommentare