Fritz Dechert vereidigt Bürgermeister Werner Arndt.
+
Zum dritten Mal wurde Werner Arndt (SPD) als Bürgermeister der Stadt Marl vereidigt. Fritz Dechert (Bürgerliste Wir für Marl) als ältestes Ratsmitglied nahm dem alten und neuen ersten Bürger der Stadt gestern Nachmittag in der Scharounschule den Eid ab.

Drei statt zwei Posten

Erster Streit im neuen Marler Rat - um Bürgermeister Werner Arndts Stellvertreter

  • Martina Möller
    vonMartina Möller
    schließen

Die beiden Lokalpolitiker sind nicht gerade als Freunde bekannt. Doch Fritz Dechert (76) von der Bürgerliste Wir für Marl kam als ältestem Ratsmitglied gestern die Aufgabe zu, Werner Arndt als alten und neuen Bürgermeister zu vereidigen.

Von den Meinungsverschiedenheiten der beiden, die viele Debatten der vergangenen Ratsperiode begleitet hatten, war gestern Nachmittag nichts zu spüren. Dem Anlass angemessen eröffnete Fritz Dechert die erste Ratssitzung nach der Kommunalwahl in Marl.

Coronabedingt fand sie in der Aula der Scharounschule in Marl statt. Auf der Tagesordnung standen ausschließlich Personalien. Politischen Streit gab es um Arndts Stellvertreter. Wählergemeinschaft Die Grünen, AfD und die neue Wir-Fraktion wollten es wie bisher bei zwei ehrenamtlichen Bürgermeistern belassen, wurden aber überstimmt. Gewählt wurden Werner Arndts Herausforderin bei der Kommunalwahl Angelika Dornebeck (CDU), Petra Kläsener, die für die SPD neu in den Rat eingezogen ist, und Daniel Schulz von Bündnis 90/Die Grünen.

Neuer Petitionsausschuss in Marl

Auf die Vorsitzenden der Fachausschüsse hatte sich das große politische Bündnis aus SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, Wählergemeinschaft Die Grünen, FDP, die Linke und Die PARTEI bereits vor der Sitzung verständigt. Damit hat die mit vier Sitzen neu im Rat vertretene Alternative für Deutschland (AfD) keine Möglichkeit, den Vorsitz in einem Ausschuss zu übernehmen. Das große Ratsbündnis beauftragte die Verwaltung zudem, die Einwohnerfragestunde „neu zu regeln“, und beschloss, dass ein Unterausschuss „Petitionen und Einwohneranregungen“ gegründet wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hund in Marl mit Gewehr beschossen - 1000 Euro Belohnung ausgesetzt
Hund in Marl mit Gewehr beschossen - 1000 Euro Belohnung ausgesetzt
Hund in Marl mit Gewehr beschossen - 1000 Euro Belohnung ausgesetzt
Corona-Patienten: Marien-Hospital in Marl kommt mit Intensiv-Kapazität an seine Grenze
Corona-Patienten: Marien-Hospital in Marl kommt mit Intensiv-Kapazität an seine Grenze
Corona-Patienten: Marien-Hospital in Marl kommt mit Intensiv-Kapazität an seine Grenze
Erstmal für drei Monate ins Hotel statt in die neue Wohnung
Erstmal für drei Monate ins Hotel statt in die neue Wohnung
Erstmal für drei Monate ins Hotel statt in die neue Wohnung
Keine verkaufsoffenen Sonntage im Marler Stern im Advent  - das sagt der Handel
Keine verkaufsoffenen Sonntage im Marler Stern im Advent - das sagt der Handel
Keine verkaufsoffenen Sonntage im Marler Stern im Advent - das sagt der Handel
Coronavirus: Fünf Menschen in Marl an Covid-19 verstorben
Coronavirus: Fünf Menschen in Marl an Covid-19 verstorben
Coronavirus: Fünf Menschen in Marl an Covid-19 verstorben

Kommentare