In Marl kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.
+
In Marl kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.

Schachtstraße

Frau aus Marl stirbt eine Woche nach Verkehrsunfall an ihren Verletzungen

Eine Frau aus Marl starb am Donnerstag an den Folgen eines Verkehrsunfalls.

  • Am Donnerstag, 20.2., kam es zu einem schweren Unfall in Marl
  • Die 63-jährige Fußgängerin wurde von einem Auto erfasst.
  • Sie erlag ihren Verletzungen eine Woche später.

In Marl kam es am Donnerstag, 20. Februar, gegen 19.15 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 25-jährige Autofahrerin aus Dorsten erfasste auf der Schachtstraße eine 63-jährige Fußgängerin aus Marl, als diese die Straße überquerte. Dabei wurde sie schwer verletzt. 

63-Jährige aus Marl erliegt ihren Verletzungen

Die 63-Jährige ist am Donnerstag (27.2.) im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen gestorben. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an

Kommentare