Rückstau auf der Bergstraße in Richtung Marler Stern: Die Sperrung der Lassallestraße hatte sich auf den Verkehr in der Stadtmitte ausgewirkt.
+
Rückstau auf der Bergstraße in Richtung Marler Stern: Die Sperrung der Lassallestraße hatte sich auf den Verkehr in der Stadtmitte ausgewirkt.

Einbahnstraße aufgehoben

Freie Fahrt in der Lassallestraße - Nehmen Staus auf der Bergstraße jetzt ab?

  • vonClaus Pawlinka
    schließen

Marl hat eine Baustelle weniger. In der Lassallestraße werden die Arbeiten früher beendet als geplant. Die Sperrung dort hatte zu langen Staus auf der Bergstraße geführt.

Autofahrer können die Straße nun wieder in beiden Richtungen benutzen. Die Gelsenwasser AG hat dort in den letzten Wochen eine Trinkwasserleitung erneuert. In dieser Zeit wurde die Lassallestraße zur Einbahnstraße. Sie konnte nur noch in Richtung Rappaportstraße durchgängig befahren werden. In der Gegenrichtung mussten Autofahrer eine Umleitung in Kauf nehmen. 

Das ist jetzt Geschichte. Eigentlich hatte das Unternehmen angekündigt, dass die Arbeiten bis Ende Dezember dauern werden. Bis auf wenige Restarbeiten ist aber schon alles fertig. Die Autofahrer wird es freuen.

Dagegen sorgt die Baustelle auf der Kampstraße aktuell weiter für Staus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
FC Marl und BW Wulfen bündeln die Kräfte
FC Marl und BW Wulfen bündeln die Kräfte
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Coronavirus in NRW: Land will Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen
Coronavirus in NRW: Land will Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen
Video
Herten: Vollsperrung, aber abwasserfreie Bäche! | cityInfo.TV
Herten: Vollsperrung, aber abwasserfreie Bäche! | cityInfo.TV

Kommentare