+
Der Grimme Preis ist eine der begehrtesten Auszeichnungen für gutes Fernsehen in Deutschland.

Coronavirus als Damoklesschwert

Grimme-Preis soll im Sommer in Marl vergeben werden - mit diesem Termin plant das Institut

  • schließen

Gibt es in diesem Jahr doch noch eine Grimme-Preis-Verleihung in Marl? Das Grimme-Institut plant die Gala und Party jetzt an einem Termin nach den Sommerferien.

  • Grimme-Institut plant Gala für den 21. August
  • Auch Party im Rathaus soll stattfinden
  • Partner in Marl unterstützen das Institut

Wegen der Corona-Krise musste die für den 27. März geplante Preisverleihung abgesagt werden. Nun plant das Grimme-Institut die Gala für Freitag, 21. August, im Theater Marl. Das sagte die Geschäftsführerin des Grimme-Instituts, Dr. Frauke Gerlach auf Nachfrage unserer Redaktion. Auch eine Party im Marler Rathaus ist wieder vorgesehen - vorausgesetzt, dass sie an diesem Termin zu verantworten ist. „Nach wie vor schwebt das Damoklesschwert darüber“, so Frauke Gerlach.

Anfang Juli will das Grimme-Institut mit dem Produktionsteam die aktuelle Lage bewerten und entscheiden, ob Gala und Party realisierbar sind. Die Alternative wäre eine Grimme-Preisverleihung in kleiner oder ganz anderer Form.

Partner in Marl ziehen solidarisch mit

Die Grimme-Geschäftsführerin freut sich darüber, dass alle Partner das Institut bei der Planung solidarisch und mit hohem Engagement unterstützen: "Das zeigt, wie wichtig allen dieser Preis ist." 

Die Gala soll wie gewohnt vom Sender 3sat per Livestream übertragen und zeitversetzt gesendet werden.

Die Preisträger im Interview

Lesen Sie zum Thema auch unsere Interviews mit den Grimme-Preisträgern:

Warum für Komiker Kurt Krömer Scheitern das Wichtigste ist

Wie Monitor-Chef Georg Restle trotz einer Morddrohung Haltung zeigte

Wie NDR-Journalisten den Rettungseinsatz der SeaWatch 3 begleiteten

Was der Marler Heinrich Breloer über den Grimme-Preis sagt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stockt der Zeitplan für das Herten-Forum aufgrund der Corona-Krise?
Stockt der Zeitplan für das Herten-Forum aufgrund der Corona-Krise?
Grünes Licht - so viel steuert der Bund zum Freibad-Umbau bei
Grünes Licht - so viel steuert der Bund zum Freibad-Umbau bei
Auch die Abiturienten grüßen aus dem Homeoffice - und sitzen auf dem Ergometer
Auch die Abiturienten grüßen aus dem Homeoffice - und sitzen auf dem Ergometer
Aufatmen bei 80 Mitarbeitern: Caritasverband wendet Kurzarbeit doch noch ab
Aufatmen bei 80 Mitarbeitern: Caritasverband wendet Kurzarbeit doch noch ab
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 17
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 17

Kommentare