Die Marler Polizei zog einen jugendlichen Autofahrer aus dem Verkehr.
+
Die Marler Polizei zog einen jugendlichen Autofahrer aus dem Verkehr.

Nachts in der Stadtmitte

Jugendlicher (16) ohne Führerschein fährt mit Papas Auto durch Marl - dann kommt die Polizei

  • Patrick Köllner
    vonPatrick Köllner
    schließen

Eine nächtliche Spritztour durch Marl endet für zwei Jugendliche auf der Polizeiwache.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wollte eine Polizeistreife ein Auto auf der Bergstraße kontrollieren. Der Fahrer hielt kurz an, gab dann aber plötzlich Gas und versuchte zu flüchten. An der Kreuzung Bergstraße/Lassallestraße fuhr er dabei über eine rote Ampel. Schließlich stoppte der Wagen am Eduard-Weitsch-Weg. Die Polizisten nahmen die beiden Insassen fest. Dabei gab es eine Überraschung.

Marl: Jugendlicher Autofahrer ohne Führerschein unterwegs

Wie sich herausstellte, waren sowohl der Fahrer als auch sein Beifahrer erst 16 Jahre alt. Einen Führerschein hatte der Fahrer nicht. Für die nächtliche Spritztour „lieh“ er sich das Auto seines Vaters aus. Die Beamten nahmen die Jugendlichen mit auf die Wache. Dort wurden sie nach Ende der polizeilichen Maßnahmen ihren Eltern übergeben. Erst im Juli stoppte die Polizei zwei Verkehrs-Rowdys, die sich ein illegales Rennen geliefert hatten.

Über zu schnelles Fahren auf Marls Straßen machte sich zuletzt auch CDU-Ratsherr Uwe Göddenhenrich Gedanken. Er wurde dafür sogar als Erfinder aktiv und entwickelte einen speziellen Aufsatz für Ampeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Arndt oder Dornebeck - Wer gewinnt in Marl die Bürgermeisterwahl?
Arndt oder Dornebeck - Wer gewinnt in Marl die Bürgermeisterwahl?
Arndt oder Dornebeck - Wer gewinnt in Marl die Bürgermeisterwahl?
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Kommunalwahl in Marl: Karten im Rat werden neu gemischt
Kommunalwahl in Marl: Karten im Rat werden neu gemischt
Kommunalwahl in Marl: Karten im Rat werden neu gemischt
Marl: Alkohol und sonst nichts mehr  -  wie die Sucht ihres Mannes das Leben einer Marlerin fast zerstörte
Marl: Alkohol und sonst nichts mehr - wie die Sucht ihres Mannes das Leben einer Marlerin fast zerstörte
Marl: Alkohol und sonst nichts mehr - wie die Sucht ihres Mannes das Leben einer Marlerin fast zerstörte
Dürfen die Geschäfte in Marl am Sonntag öffnen? Gericht hat entschieden
Dürfen die Geschäfte in Marl am Sonntag öffnen? Gericht hat entschieden
Dürfen die Geschäfte in Marl am Sonntag öffnen? Gericht hat entschieden

Kommentare