Am Freitag beginnt der Prozess gegen einen jungen Marler.
+
Am Freitag beginnt der Prozess gegen einen jungen Marler.

Schwerer Vorwurf

War es ein Mordversuch? Prozess gegen Marler (19) beginnt am Freitag

  • Jörn Hartwich
    vonJörn Hartwich
    schließen

Nachdem er seine Opfer mit einem Auto teilweise schwer verletzt hat, steht ein junger Marler jetzt vor dem Essener Landgericht. Die Vorwürfe sind schwer.

Wenn die Anklage stimmt, dann war diese Tat nicht nur brutal, sondern auch extrem kaltblütig. Im vergangenen August soll ein 19-Jähriger mit einem Auto gezielt auf zwei Bekannte zugefahren sein und sie von hinten erfasst haben (wir berichteten). Eines der Opfer erlitt schwerste Kopfverletzungen. Ab Freitag beschäftigt der Fall das Essener Landgericht. Die Anklage lautet auf Mordversuch.

Die späteren Opfer waren zu Fuß auf der Neulandstraße/ Ecke Holunderstraße in Marl-Sinsen unterwegs. Kurz zuvor sollen sie mit dem Angeklagten und dessen vier Begleitern in Streit geraten sein.

Marl: Opfer erleidet Schädelbruch und Hirnblutungen

Dem Auto des Angeklagten konnten sie nicht mehr ausweichen. Einer wurde auf die Straße geschleudert, der andere gegen eine Garagenwand. In den Arztberichten war später von einem Schädelbruch und Hirnblutungen die Rede.

Die Richter haben für den Prozess zunächst vier Verhandlungstage bis zum 29. April vorgesehen. Nach Angaben seines Verteidigers Burkhard Benecken will sich der 19-jährige Angeklagte im Prozess zu den Vorwürfen äußern. jh

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

War es ein Mordversuch? Angeklagter (20) aus Marl äußert sich vor Gericht
War es ein Mordversuch? Angeklagter (20) aus Marl äußert sich vor Gericht
War es ein Mordversuch? Angeklagter (20) aus Marl äußert sich vor Gericht
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, viele neue Infektionen
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, viele neue Infektionen
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, viele neue Infektionen
Wasserrohrbruch im Bürgerbad Loemühle: Wie der Verein aus Marl den Schaden beheben will
Wasserrohrbruch im Bürgerbad Loemühle: Wie der Verein aus Marl den Schaden beheben will
Wasserrohrbruch im Bürgerbad Loemühle: Wie der Verein aus Marl den Schaden beheben will
Urlaub im Grünen ohne Kofferpacken - Eine Marlerin weiß, wie das geht
Urlaub im Grünen ohne Kofferpacken - Eine Marlerin weiß, wie das geht
Urlaub im Grünen ohne Kofferpacken - Eine Marlerin weiß, wie das geht
Neuer Biergarten eröffnet an diesem Wochenende in Marl
Neuer Biergarten eröffnet an diesem Wochenende in Marl
Neuer Biergarten eröffnet an diesem Wochenende in Marl

Kommentare