Zuhause arbeiten und sich um das Homeschooling der Kinder kümmern - das überfordere immer mehr Familien, meint der Kinderschutzbund Marl.
+
Zuhause arbeiten und sich um das Homeschooling der Kinder kümmern - das überfordere immer mehr Familien, meint der Kinderschutzbund.

Stress durch Homeschooling

Kinderschutzbund Marl warnt: Immer mehr Familien überfordert - die Nerven liegen blank

  • Heinz-Peter Mohr
    vonHeinz-Peter Mohr
    schließen

Die Nerven in manchen Familien liegen blank, beobachtet der Marler Kinderschutzbund: Homeschooling überfordere Kinder und Eltern. Deshalb drängen die Kinderschützer auf eine schrittweise Öffnung der Schulen mit erprobten Hygienekonzepten.

„Wie verzweifelt muss man sein, dass man sich mit Äußerungen nicht mehr zurück halten kann? Sätze wie: ,Du nervst mich‘, ,Wie blöd bist du eigentlich?‘, ,Du hast nur Grütze im Hirn‘, sind die humansten Äußerungen momentan.“ Das schreibt der Kinderschutzbund Marl in einer Stellungnahme. Er hat beobachtet, dass in Familien aus Marl Emotionen überschäumen, wenn Homeschooling den ganzen Tagesablauf bestimmt. Viel Familienleben sei dann nicht mehr möglich, da häufig jeder nur noch seine Ruhe haben möchte.

„Die Kinder sitzen zuhause und müssen täglich der Versuchung widerstehen, nicht einfach an ihren ,digitalen Medien‘ zu zocken, sondern ihre Aufgaben brav zu bearbeiten“, heißt es weiter in der Stellungnahme. Aber Lehrer können ihre Schüler nicht mehr individuell fördern. Schnell würden unter solchem Druck Eltern ungerecht den Kindern gegenüber. Verletzende Worte belasten die Kinder seelisch.

Lernfortschritte, persönliche Weiterentwicklungen des Kindes – auch im sozial-emotionalen Bereich – blieben unter diesen Bedingungen auf der Strecke. Viele Kinder hätten in Folge der monatelangen Einschränkungen erhebliche Bildungsdefizite. Deshalb seien Konzepte zur schrittweisen Schulöffnung jetzt wichtig. Im Rahmen erprobter Hygieneschutzkonzepten und im geteilten Unterricht müsse Kindern der Schulbesuch wieder ermöglicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

ZBH-Mitarbeiter im Dauereinsatz - jetzt geht es für sie an diese Aufgabe
ZBH-Mitarbeiter im Dauereinsatz - jetzt geht es für sie an diese Aufgabe
ZBH-Mitarbeiter im Dauereinsatz - jetzt geht es für sie an diese Aufgabe
Freude und ein zusätzlicher Schneide-Platz im Keller
Freude und ein zusätzlicher Schneide-Platz im Keller
Freude und ein zusätzlicher Schneide-Platz im Keller
Coronavirus in Marl:  Nunmehr gibt es 75 Todesfälle
Coronavirus in Marl: Nunmehr gibt es 75 Todesfälle
Coronavirus in Marl: Nunmehr gibt es 75 Todesfälle
Geldstrafe nach Hasstiraden gegen den Bürgermeister im Netz
Geldstrafe nach Hasstiraden gegen den Bürgermeister im Netz
Geldstrafe nach Hasstiraden gegen den Bürgermeister im Netz
Neue Verkehrsführung: So läuft es jetzt an der Römerstraße
Neue Verkehrsführung: So läuft es jetzt an der Römerstraße
Neue Verkehrsführung: So läuft es jetzt an der Römerstraße

Kommentare