+
Am Montagmorgen kam es zu einem Auffahrunfall auf der B 225.

Auf der B 225 

Schwerer Auffahrunfall: Kleinlaster schiebt Autos zusammen - mehrere Verletzte

  • schließen

Am Montagmorgen kam es auf der B 225 zwischen Marl und Dorsten zu einem schweren Auffahrunfall. Mehrere Menschen wurden verletzt und es entstand hoher Sachschaden.

Update 13.51 Uhr: Laut Polizei handelt es sich beim Fahrer des Kleinlasters um einen 68-Jährigen aus Gladbeck. Der Mann wurde ebenso leicht verletzt wie ein 31-jähriger Dorstener und ein 58-Jähriger aus Dietzenbach. Durch die Wucht des Aufpralls wurden vier Fahrzeuge ineinander geschoben. An drei Autos entstand Totalschaden, der gesamte Sachschaden beträgt etwa 100.000 Euro.

Erstmeldung, 7. Oktober, 12.51 Uhr:

Zu einem schweren Auffahrunfall kam es am Montagmorgen auf der B 225 (Dorstener Straße). Gegen 9.15 Uhr mussten mehrere Verkehrsteilnehmer vor der Kreuzung Buerer und Dorstener Straße verkehrsbedingt anhalten. Ein Kleintransporter aus Kirchhellen konnte nach ersten Erkenntnissen nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit hohem Tempo auf.

Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt.

Transporter schiebt Autos aufeinander

Durch die Wucht des Aufpralls schob der Kleintransporter mehrere Fahrzeuge aufeinander. Dabei wurden drei Personen verletzt. Nach der Behandlung vor Ort durch einen Notarzt kamen die Verletzten zur weiteren Versorgung in umliegende Krankenhäuser.

Strecke zwischen Marl und Dorsten nur einspurig befahrbar

Durch den Unfall war eine Fahrspur komplett gesperrt. Der Verkehr konnte abwechselnd an der Unfallstelle vorbeifahren. Drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während die Polizei den Unfall aufnahm, streute die Feuerwehr auslaufende Kraftstoffe ab, um Feuer zu vermeiden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Kurden-Demo in Bottrop: Plötzlich stehen sich 400 Menschen gegenüber - dann fliegen Steine
Kurden-Demo in Bottrop: Plötzlich stehen sich 400 Menschen gegenüber - dann fliegen Steine

Kommentare