+
Mit einer Gaswaffe wurde am Dienstag ein Marler schwer verletzt.

Am Platz der Freiheit

Streit eskaliert: Mann schießt mit Gaspistole auf sein Opfer

  • schließen

Schwer verletzt wurde ein junger Mann (28) am Montagabend nach einem Streit in Drewer. 

  • Ein Streit zwischen drei Männern eskaliert
  • Ein Verdächtiger zieht eine Gaspistole
  • Das Opfer wird schwer verletzt

Ein Streit zwischen drei jungen Männern auf der Straße "Platz der Freiheit" in Marl-Drewer endete am Montagabend gegen 20 Uhr mit einem schwer verletzten Marler (28). Kurz nach der Tat verhaftete die Polizei zwei 26-jährige tatverdächtige Marler.

Marl: Täter schießt mit Gaspistole

Nach ersten Erkenntnissen schoss einer der Verdächtigen mit einer Gaspistole auf sein 28-jähriges Opfer. Die drei Männer kannten sich offenbar. Der Tatverdächtige soll am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden. Auf Nachfrage teilt die Polizei mit, dass das Opfer in ein Krankenhaus eingeliefert wurde und dort auch am Dienstag noch in stationärer Behandlung war. Die Ermittlungen dauern an.

Am Freitag letzter Wochen fielen vor einem Supermarkt in Gelsenkirchen Schüsse.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop

Kommentare